Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

24.08.2000

Vorstandssitzung:

Bitte merkt euch den nächsten Termin vor. 28.08.2000 um 20.00 Uhr in der Schlossscheuer.
Gerd Reinauer
1. Vorstand

Ausschußsitzung:

Wir mussten leider den Termin verschieben. Neuer Termin 05.10.2000 um 20 Uhr in der Schloßscheuer.
Gerd Reinauer
1. Vorstand

Alle Infos auch im Internet:

www.albverein-neuhausen.de

Freitagstreff Organisation Singgruppe

Heute möchten wir alle Daheimgebliebenen zu unserem beliebten Monatstreff in die Schlossscheuer einladen. Es verspricht ein kurzweiliger Abend bei Liedern, Versen, Butterbrezeln und kühlen Geträn-ken zu werden. Also! Kommt alle zum lustigen Sommertreff am Freitag, 25.08.2000 in die Schloss-scheuer!!
Marianne Herzog und Irmgard Kirfel

Damenwanderung - 26.08.2000
Im Wandergepäck: Sonnenschein und gute Laune

Wir werden mit einer Zug- bzw. Busfahrt in Richtung Albaufstieg unterwegs sein und den Hausberg eines kleinen Städtchens u.T. umwandern. Nach einem kurzen steilen Aufstieg werden wir mit einem einzigartigen Ausblick entlohnt. Außerdem beherbergt dieses Städtchen ein Kleinod - diesen Leckerbissen wollen wir uns nicht entgehen lassen. Was wollen Damen noch? - Eine gepflegte Einkehr! Diese ist in gutem Hause eingeplant. Nichtsdestotrotz - nehmen sie ein kleines Rucksackvesper
mit auf den Weg. Auch gutes Schuhwerk ist angebracht. Wir freuen uns auf recht viele wanderfreudige Damen. Sie müssen nicht unbedingt AV-Mitglied sein. Auf geht's!!!
Abfahrt am Rathaus: 10.56 Uhr Richtung Esslingen. Gehzeit 2 1/2 Stunden.
Wanderführer: Inge Weiler, Tel. 27 80, Rosemarie Rank, Tel. 76 33

Rundwanderung auf der Balinger Alb

Wir wandern am Sonntag, 27.08.2000 von Lautlingen über Hossingen und einer keltischen Fliehburg auf dem Gräbelesberg zur Hossinger Leiter. Anfahrt: 80 km. Abfahrt: 9.00 Uhr am Rathaus. Gehzeit: ca. 4,5 Stunden, gutes Schuhwerk ist erforderlich; Rucksackvesper, Einkehrmöglichkeit erst am Abend.
Wanderführer: Hans Breitenbach und Manfred Knecht

Tanzgruppe

Wir machen keine Sommerpause. Unsere nächsten Tanzabende sind am 29. August und 12. September. Wir treffen uns wie immer um 20 Uhr in der Schlossscheuer zum Tanzen und/oder gemütlichen Zusammensein. Unsere Trainerin und Gaufachwartin im Volkstanz, Sieglinde Schäfer, lädt ein zum I. Mitanand Danza des Esslinger Gaus bei der Hocketse der Ortsgruppe Scharnhausen am Sonntag, 27. August 2000 von 15.30 bis 17 Uhr an der Körschtalhalle (auch bei schlechtem Wetter). Es spielt die Volkstanzmusik der Ortsgruppe Süssen, es tanzen Tänzer/Innen der OG Süssen sowie alle, die Tanzfreude mitbringen.
Die allgemeine Hocketse beginnt um 11.00 Uhr und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Es wäre wunderbar, wenn die Mitglieder der OG Neuhausen zahlreich daran teilnehmen können. Wer hierzu noch Fragen hat, ruft einfach an bei
Sigrid Buhl, Tel. 39 18, Britta Krause, Tel. 6 45 37 oder Maria Grau, Tel. 7302.

Omnibus-Reisen: Herbstreise 2000:
Restzahlung

Liebe Mitreisende,
unsere nächste Reise rückt unaufhaltsam näher. Bitte überweisen Sie jetzt, spätestens aber bis 5.9.2000 den restlichen Reisepreis auf das Ihnen bekannte spezielle Konto: Ludger Schmidt, Omni-busreisen, bei der Volksbank Filder e.G., Konto-Nr. 5061024, Bankleitzahl 611 616 96. Nun noch ein wichtiger Tipp: Überprüfen Sie jetzt (heute, gleich) die Gültigkeitsdauer Ihres Reisedokumentes (Personalausweis oder Reisepass) und besorgen Sie sich, wenn nötig, schnell noch einen gültigen Ausweis. Freie Plätze: auf unserer Herbstreise 2000 sind noch einige wenige Plätze (wieder) frei (geworden). Sie dürfen also gerne auch für unsere diesjährige Reise noch werben (und natürlich auch für die nächstjährige Reise vom 4.-8.7.2001, dann mit Opern-Besuchsmöglichkeit in Verona). Auf die Reise(n) mit Ihnen freuen sich wieder Ihre
Brigitte Gaiser und Ludger Schmidt.