Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

26.10.2000

Vorankündigung Jahresfeier 2000

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Schwäbischen Albvereins!
Unsere diesjährige Jahresfeier im Saalbau findet statt am Samstag, 18.11.00, 19:30 Uhr. Der Vorverkauf beginnt am 06.11.00 und ist in diesem Jahr auf zwei Verkaufsstellen verteilt:
Schreibwaren Knoblauch, Elektro Fay.
Es gibt keine Karten an der Abendkasse. Die vielen bereits Aktiven aller Gruppen bemühen sich sehr, Ihnen allen einen schönen Abend zu gestalten und hoffen auf eine große Besucherzahl.
Der Vorstand

T-Shirts Bestellungen

Bitte gebt eure Bestellung für die Vereins T-Shirts bis 27 Oktober bei den Gruppenleitern und Fachwarten ab. In der Schloßscheuer sind Mustershirts zur Begutachtung.
Der Vorstand

Internet Café im Rahmen des Schloßscheuertreff am Freitag, den 27. Oktober 2000

Keine Angst vor dem Internet. Wir laden zu einem gemütlichen Abend für jedermann in der Schloßscheuer ein. Es sind nicht nur Stammgäste willkommen. Neben unserem beliebten Vesperteller oder einem paar Saiten kann auch im Internet gesurft werden. Unter sachkundiger Anleitung könnt Ihr unter anderem auch unsere Seiten im Internet besuchen. Wir freuen uns jetzt schon auf einen regen Austausch bei einem Weizen oder Viertele.
Die Berggruppe

Alle Infos auch im Internet:

www.albverein-neuhausen.de

Achtung!
Beiträge für das Mitteilungsblatt.

Ich bin vom 02.11. - 17.11. im Urlaub. Die Beiträge für die Wochen 45 und 46 bei Siegfried Melzian, Taläckerstr. 17, abgeben.
Carmen Maihöfer

Freizeittreff

Am Montag, den 06.11.00, laden wir wieder zu unserem Freizeittreff um 14.30 Uhr in der Schlossscheuer ein. Alle Damen und Herren, die Lust und Laune haben, sind herzlich eingeladen.
P.S.: Kellerführung mit Weinprobe
Die nächste Seniorenwanderung am 15.11.00 führt uns zur Weinprobe ins Remstal. Wegen Bekanntgabe der Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich.
Letzter Termin ist der 06.11.2000 bei obig genanntem Freizeittreff. Näheres entnehmen Sie bitte aus dem nächsten Mitteilungsblatt.
Hans Weiler

Jugendgruppe

Zur nächsten Gruppenstunde erwarten wir euch vollzählig. Lernt bitte euren Text und sammelt Ideen für eure Kostüme. In 4 Wochen ist die Jahresfeier!
Brigitte und Mireille

Lust auf Jugendarbeit??

Für unsere Jugendgruppe (10-15 Jahre) suchen wir möglichst zwei engagierte, spontane Jugendliche ab 15 Jahren als Gruppenleiter/in. Wir bieten:

  1. die Jugendleitercard, die eine ermäßigte BahnCard und andere Vergünstigungen bringt;
  2. pädagogische Lehrgänge, die viel Fun und vielleicht später im Beruf/als Aupair weiterbringen;
  3. Mitgliedschaft in der Albvereinsjugend mit Ermäßigung bei den davon angebotenen Zeltlagern, Reisen und Events;
  4. viel Spaß und Action mit einer gemischten Jugendgruppe.

Wenn ihr mutig seid, meldet euch bei Uwe Gaiser, Jugendwart, Tel. 6 45 37 oder (0177)601 61 71.

Rasselbande

Liebe Kinder, liebe Eltern!
Wir möchten alle Eltern herzlich einladen zum Elternabend in der Schloßscheuer am 26.10.00 um 20.00 Uhr. Thema soll in erster Linie die Jahresfeier sein und natürlich das gegenseitige Kennenlernen. Außerdem möchten wir ein paar Aktionen des nächsten Jahres vorstellen. Es wäre schön, von jedem Kind ein Elternteil (gerne auch beide) begrüßen zu dürfen. Nutzen Sie die Gelegenheit, uns und die Scheuer besser kennen zu lernen. Wir freuen uns darauf.
Ramona und Britta
Tel. 45 22 / 6 45 37 / (0174) 6 04 35 55 oder (0177) 7 46 84 14.

Einladung zur Nistkastenaktion

Wir laden alle Kinder der Rasselbande und Jugendgruppe, alle Eltern und alle Interessierten ein zur Nistkastenaktion Herbst 2000.
Unter der fachkundigen Führung unseres Naturschutzwarts Oswald Durst wollen wir diesmal im Biotop neue Nistkästen aufhängen. Wir treffen uns am 28.10.00 um 10.00 Uhr vor der Lehmgrube. Bitte stabiles Schuhwerk tragen! Info bei Uwe Gaiser, Tel. 6 45 37. Jugendwart

Tageswanderung am 29. Oktober 2000
Von Beilstein zum St.-Anna-See

Das malerische Städtchen Beilstein im Bottwartal ist Ausgangspunkt dieser lohnenden Rundtour. Wir verlassen den gastlichen Ort auf der Straße Richtung Heilbronn. Bei der St.-Anna Kirche gehen wir den breiten Weg am Hang entlang zwischen den Weingütern des Fohlenberges und folgen der Markierung mit blauem Kreuz.
In schöner Waldwanderung kommen wir nach etwa einer Stunde an den St.-Anna-See und Naturfreundehaus. Gleich darauf bei der Waldlichtung weisen Schild und blauer Punkt nach links zum Schloß "Wildeck", zuletzt mit schöner Aussicht. Es geht weiter zur Ruine "Helfenberg" und weiter zum gleichnamigen Weinort. Im "Weinstüble" am Helfenberg werden wir unsere Mittagspause machen. Nach dem Mittagessen gehen wir geradeaus den Feldweg entlang, links abwärts zur Straße und erreichen alsbald den längst sichtbaren Ausgangspunkt Beilstein.
Wegstrecke etwa 13 km.
Gehzeit etwa 3,5 Stunden.
Gesamte Steigung 170 m.
Wanderkarten Heilbronn L 6920 und Sulzbach L 6922.
Abfahrt um 9.00 Uhr am Rathaus.
Über eine zahlreiche Teilnahme an dieser Tagestour, zu der wie immer auch Gäste herzlich willkommen sind, freuen sich die Wanderführer
Rose Scherbaum und Sigrid Späth
Tel. (0711) 4 41 43 36 - Tel. 6 00 40.

Bitte beachten!
Singgruppe

Die nächste Singstunde findet am Montag, den 30.10.2000 um 20 Uhr im Musiksaal der Mozartschule statt.
Unsere Jahresfeier rückt immer näher, daher wäre es schön, wenn alle kommen.
Marianne