Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

02.02.2001


Seniorenwanderung

Am Dienstag, 06.02., wollen wir mal wieder in unserer nächsten Umgebung wandern. Anschließend kehren wir im Gasthaus Zum Bock ein.
Gehzeit: 1 1/2 - 2 Stunden.
Abgang am Rathaus um 14 Uhr.
Wanderführer: Paul Altenburger, Tel. 25 21; Hans Weiler, Tel. 27 81.


Albvereinsfasnet Termine

Bitte vormerken!
Buntes Fasnetstreiben in der Schloßscheuer:


Kappenabend am 17.02.

Für unseren Kappenabend am 17. Februar können Karten, die zu einem Preis von DM 13,-- abgegeben werden, bei Wolfgang Lang, Tel. 89 11, vorbestellt werden.

Zu unserem Kappenabend spielt das Uhlberg-Duo auf. Es findet wieder eine Kostümprämierung statt.
Wolfgang Lang


Freizeittreff

Am Montag, dem 05.02.01, laden wir wieder zu unserem Freizeittreff um 14.30 Uhr in die Schloßscheuer ein. Alle Damen und Herren, die Lust und Laune haben, sind herzlich eingeladen.
Hans Weiter


Glühwürmchen-Gruppe

Wir treffen uns am Dienstag um 15.30 bis 17.00 Uhr in der Schloßscheuer. Diesmal lernen wir neue Brettspiele kennen. Wer ein interessantes Spiel besitzt, darf es mitbringen. Neue Glühwürmchen von 5 bis 8 Jahren sind herzlich willkommen.
Mireille Melzian, Tel. 21 26;
Brigitte Hasenöhrl, Tel. 22 89


Aufsteiger

Liebe Kinder, liebe Eltern!
Bitte denkt daran, am Mittwoch. 07.02.01, die Rückmeldungen für Teilnahme/Fahrdienst anläßlich unseres Auftritts bei der Gauversammlung in Sulzgries am 04 03.01 mitzubringen. Vielen Dank im Voraus an alle helfenden Eltern!
Ramona und Britta


Voranzeige:
Info-Abend der Berggruppe Manfred + Manfred

Interessenten für die 5-tägige Hüttenwanderung im Ratikon (12.-16. August) sind für Freitag, 9. Februar, 19 Uhr, zu einer Information in die Schloßscheuer eingeladen.


Halbtageswanderung:
Rundgang durch Alt-Metzingen am Sonntag, dem 11.02.2001

Am Ausgang des Ermstales liegt Metzingen. Die Stadt war Kreuzungspunkt der vorgeschichtlichen Straßen. Bekannt ist Metzingen auch durch seine Keltern. Dieser einzigartige Platz mit den sieben großen Weinkeltern steht unter Denkmalschutz. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Martinskirche und das alte Rathaus. Lassen wir uns überraschen, was diese Stadt alles zu bieten hat. Nach der Stadtführung - Dauer ca. 1,5 bis 2 Stunden - wandern wir über den Metzinger Weinberg und Hofbühl nach Neuhausen/Erms. Dort wollen wir im Landgasthof Rebstöckle einkehren. Nach gemütlicher Rast geht es zurück nach Metzingen zu unseren Fahrzeugen. Gehzeit der Wanderung: 1 Stunde.

Abfahrt am 11.02.2001 um 13.00 Uhr am Rathaus mit Privat-Pkw. Gäste sind immer willkommen! Wanderführer:
Denise Rottermann, Tel. 39 88 und
Hermann Cech, Tel. (07022) 5 93 17