Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

11.10.2001


Kinderwagengerechte Familienwanderung

Am Sonntag, den 14.10.2001 treffen wir uns ab 9:15 Uhr am Rathaus. Unser Bus fährt um 9:32 Uhr ab Rathaus. Nach Ankunft in der Reutlinger Str. in Degerloch werden wir dem Waldlehrpfad folgen. Vorbei an einigen Spielplätzen sind wir dann bis Mittag am Fernsehturm angekommen.

Dort wird Rast gemacht. Hier kann dann auf Rucksackvesper oder auf eine Gaststätte zurückgegriffen werden. Anschließend besteht die Möglichkeit, zum Gruppentarif per Aufzug zur Aussichtsplattform des Fernsehturms zu fahren. Im Aufzug zum Turmrestaurant können wir dem Aufzugsschaffner über Michael und Ralf Schumacher ausfragen. Nach bestätigten Gerüchten sind die beiden häufig dort zu sehen. Am Nachmittag geht es wieder über den Waldlehrpfad zurück zur Bushaltestelle.

Die Ankunft in Neuhausen ist gegen 16 Uhr geplant.

Kosten für Busfahrt 3,70 / 2,10 DM Erw. / Ki.

Für Aufzug im Fernsehturm 5, -- DM

Winfried Weiß, Tel.: 73 30
Gerd Reinauer, Tel.: 94 76 43


Voranzeige
21 . Oktober Halbtageswanderung:

Gemeinsam mit der Ortsgruppe Wolfschlugen wandern wir in der näheren Umgebung von Wolfschlugen.

Die Wanderung beginnt am Sauhagparkplatz und endet an der Schloßscheuer. Im Anschluß an die Wanderung laden wir alle Mitwanderer zu einem gemütlichen Ausklang im neuen Vereinsheim von Wolfschlugen ein. Ein Rückholdienst der Autos vom Sauhagparkplatz ist organisiert. Näheres im nächsten Mitteilungsblatt.

Bernd Späth 07022 / 53 111
Gerd Reinauer 07158 / 94 76 43


Aufsteiger

Liebe Aufsteiger, liebe Eltern, bitte denkt an den Info-Brief vom 10.10. und bringt in die nächste Gruppenstunde den Abrißzettel mit.

Sollte noch jemand Schwierigkeiten mit dem Kostüm haben, bitte bei mir melden!

Übrigens: bei der diesjährigen Jahresfeier wird ein Fahrdienst ab Schloßscheuer angeboten. Info dazu gibt's bei mir.

Also feste üben, auch zu Hause. Bis nächste Woche.

Britta
Tel. 64 537 oder 0177 / 74 68 414


Tanzgruppe

Bis zur Jahresfeier tanzen wir jeden Dienstag um 20.00 Uhr in der Schloßscheuer.

Am 3./4.11. gibt es in Weilersteußlingen einen Tanzlehrgang "Tänze für die nicht mehr ganz Jungen aber noch jung Gebliebenen". Anmeldungen sind noch möglich. Näheres im Volkstanz-Programmheft.

Die Tanzgruppe lädt ein zur

am 19. Oktober 2001

um 20:00 Uhr

in der Schloßscheuer

Der Unkostenbeitrag beträgt 30,- DM pro Person und ist im voraus zu leisten. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um baldige Anmeldung, entweder telefonisch bei Thomas Ilchmann (07022/959221) oder Dienstag Abend ab 20:00 Uhr in der Schloßscheuer. Gäste sind herzlich willkommen. Es findet kein Verkauf statt.


Wichtig - Wer kann helfen? - Wichtig

Vor längerer Zeit wurde anlässlich einer Geburtstagsfeier eine Neuhausener Männertracht ausgeliehen, bestehend aus:

Der Besitzer bittet dringlichst um Rückgabe. Kontaktperson (vertraulich): Sieglinde Schäfer, Tel. 07161/38 90 335 oder 0160/36 68 888


"Die Slapsticks"

Zur Erinnerung!

Unsere nächste Probe findet am Montag, 15. Oktober 2001 um 20 Uhr wie gewohnt in der Schloßscheuer statt.

Bringt wie besprochen bitte eure Utensilien zum Probem mit.

Gruß Ramona


Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Neuhausenn: + 10%

Kaum zu glauben, aber wahr: noch sind die Ereignisse der Hundertjahr-Feier in lebhafter Erinerung, da ist unsere Ortsgruppe schon wieder 10% älter und somit 110 Jahre alt. Grund genug, dieses Tages mit einem Fest in etwas größerem Rahmen zu gedenken. Am Samstag, dem 17. November 2001 um 19:30 Uhr ist es soweit.

Da es bei der letzten Jahresfeier im Saalbau schon richtig eng wurde, laden wir diesmal in die Egelseehalle ein. Die Vorbereitungen unserer verschiedenen Gruppen einschließlich eines befreundeten Vereines laufen bereits auf Hochtouren, so dass wir Ihnen sicher ein interessantes, abwechslungreiches und dem Anlass angemessenes Programm bieten können.

Wir werden Fahrdienst mit einem Kleinbus sowohl für den Hin- als auch für den Nachhauseweg bieten. Wer also dies liest, sollte sogleich unter die Anstreicher gehen und sich den o.g. Termin im Kalender dick anstreichen. Es wäre doch jammerschade, wenn jemand kommen würde, aber sich dann ausgerechnet für diesen Abend etwas anderes vornehmen würde.

Wir werden ab jetz in lockerer Folge an gleicher Stelle über weitere Einzelheiten zum bevorstehenden Ereignis z.B. über den Karten-Vorverkauf informieren und freuen uns schon heute auf ein zahlreiches und erwartungsfrohes Publikum.


Lust auf Jugendarbeit?

Für unsere Aufsteiger (6-10 Jahre) suchen wir eine/n engagierte/n, spontane/n Jugendliche/n ab 15 Jahren als Gruppenleiter/in. Wir bieten:

  1. die Jugendleitercard, die eine ermäßigte BahnCard und andere Vergünstigungen bringt
  2. Pädagogische Lehrgänge, die viel Fun und vielleicht später im Beruf/als Aupair weiterbringen
  3. Mitgliedschaft in der Albvereinsjugend mit Ermäßigung bei den davon angebotenen Zeltlagern, Reisen und Events
  4. Viel Spaß und Action mit einer gemischten Jugendgruppe.

Diese Tätigkeit kann auch zu zweit ausgeübt werden. Wenn ihr mutig seid, meldet euch bei

Britta Gaiser, Tel. 64537 oder 0177 / 74 68 414