Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

02.10.2002

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de


Kegelgruppe

Wir treffen uns heute Abend um 19.30 Uhr zu einer gemütlichen Kegelrunde im katholischen Gemeindehaus.

Gruß Denise


Tageswanderung mit den Bernhäusern im Schatten der Teck am 13.10.

Abfahrt Sonntag, 9.40 Uhr am Rathaus und Fahrt mit dem Bus nach Ochsenwang. Wie im Wanderplan angekündigt, unternimmt die Ortsgruppe Bernhausen zusammen mit den Neuhäusern eine Wanderung. Allerdings soll aus der geplanten Halbtagswanderung eine Ganztagswanderung werden, dabei sind gut 3 Stunden reine Wanderzeit. Von Bernhausen kommt ein Bus.

Die Teck selbst kennen die allermeisten von uns. Aber rundherum gibt es noch eine herrliche Landschaft zu genießen und zu erleben.

Mit der Unterstützung unserer Wanderfreunde aus Bissingen / Teck erkunden wir bekannte und weniger bekannte Wege: Randecker Maar, vorbei am Mörikefelsen, Mörikehaus mit Führung, Breitenstein, Rennsteig, und das Naturschutzgebiet Eichhalde im Bissinger Tal. Als Stärkung dient zwischendurch ein mitgebrachtes Rucksackvesper. Auf dem Heimweg kann auf dem Hof "Viehweide" Kuchen und Kaffee erworben werden. Der Bus wartet unten in Bissingen auf uns. Am Abend kehren wir noch in der Schlossscheuer in Neuhausen ein. Für den Bus erheben wir einen Unkostenbeitrag zwischen 8 - 12 € pro Person - je nach Teilnehmerzahl.

Jeder ist herzlich eingeladen!

Rückfragen bitte an Rose Scherbaum, Tel. 0711 - 4 41 43 36 oder S. Melzian, Tel. 94 88 53


Singgruppe

Unsere nächste Singstunde ist am Montag, 14. Oktober um 19 Uhr in der Schlossscheuer. Wer Lust und Liebe am Singen hat und gerne bei der Jahresfeier mitsingen möchte ist herzlich eingeladen.

Ines und Marianne


Tanzgruppe

Wir treffen uns am Dienstag, 15. Oktober um 20 Uhr zum Training. Dringend: Wer noch Kleider zu zahlen hat, bitte das Geld mitbringen. Wer nicht kommen kann, bitte rechtzeitig bei mir abmelden.

Thomas


Ihr lieben Senioren

Aufgepasst: Die im Wanderplan am 23. Oktober 02 ausgewiesene Wanderung wird auf Mittwoch, 16. Oktober 02 verlegt.

Wir fahren mit PKW nach St.Johann. Von dort wandern wir zum Grünenfels-Roßfels-Sonnenfels-Höllenlöcher und zurück zum Ausgangspunkt.

Eine wunderschöne Traufwanderung, bei der es kaum Steigungen gibt. Gutes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich.

Die Herbstfärbung werden wir bis dahin voll genießen können, hoffen wir doch, dass uns die Herbstsonne begleitet.

Gehzeit 2 1/2 Stunden.

Anschließend werden wir einkehren und uns stärken.

Abfahrt am Rathaus mit PKW um 12.30 Uhr.

Führung: Rank, Tel. 7633 und Weiler, Tel. 2780


Aufsteiger

Die Proben für die Jahresfeier gehen gut voran. Damit wir das richtige Bühnengefühl proben können, findet die Gruppenstunde am Mittwoch, 16. Oktober 2002, zur gewohnten Zeit im Saalbau statt. Wir treffen uns vor dem Eingang zum Saal.

Bis dahin Britta
Tel. 6 45 37 oder 0173 - 9 49 64 88


Ehemalige Jugendgruppe

Wie schon letztes Jahr ist wieder ein Auftritt zur Jahresfeier von den Ehemaligen vorgesehen. In Planung steht ein Tanz, den wir jeden Samstag Mittag einstudieren würden. Wenn ihr Lust habt mitzumachen wendet euch an Verena Fuchs, Tel. 6 31 07 oder Carmen Lang, Tel. 89 11


Nachlese Tageswanderung am 6. 10.

Leider mußten wir unsere Tageswanderung in den Schönbuch wegen dem schlechten Wetter absagen. Die Wanderung wird zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt.

Die Wanderführer Monika Lang und Otto Bayer