Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

16.01.2003

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Liebe Kegler,

heute Abend am 16. 01., treffen wir uns wieder, um 19.30 Uhr, im Kath. Gemeindehaus zum Kegeln. Ich hoffe, dass viele kommen, auch Gäste dürfen gerne reinschauen.

Nächster Kegeltermin ist am 30. Januar.

Hier weitere Termine:

Also bis dann, herzliche Grüße Denise.


Abendwanderung am Sa. 18. Januar

Zu unserer Januar-Abendwanderung rund um Neuhausen, treffen wir uns um 17.00 Uhr vor dem Rathaus. Von hier führt uns der Weg durch den Ort zum nördlich gelegenen Flurstück Häusle. In Richtung Westen geht es dann bis zum Zaun der Start- und Landebahn des Flughafens Echterdingen. Weiter führt uns der Weg über den Waagenbach, vorbei am Riedwälde, über den Hungerberg wieder zurück nach Neuhausen.

Wir werden zwei Stunden auf guten Wegen unterwegs sein, so dass wir bei jedem Wetter gehen können. Die Wanderung ist für alle Altersgruppen geeignet. Für die jungen und jung gebliebenen Mitwanderer werden wir genügend Fackeln mitnehmen, um unseren Weg beleuchten zu können.

Zum Abschluss und Ausklang unserer Wanderung gehen wir in das Vereinsheim. In unserer Schlossscheuer ist wie immer für ein gutes Vesper und Getränke gesorgt.

Auf viele Mitwanderer freuen sich die Wanderführer
Wolfgang Lang, Tel. 8911 und Otto Bayer, Tel. 61334


Termine 2003 Schloßscheuertreff

Für das Jahr 2003 sind folgende Termine für den Schloßscheuertreff vorgesehen.

Bitte vormerken:


Rückblick Wanderung am 6. Januar

Bei strahlendem Wetter fuhren wir mit Bus und S-Bahn bis Obertürkheim und wanderten durch die Weinberge unterhalb des Roten Berges. Nach einem guten Mittagessen ging es bergauf bis fast zur Kapelle, anschließend wieder nach Obertürkheim, wo wir gegen 16 Uhr zurück fuhren.

Vielen Dank den Wanderführern.

Edeltraud Gutekunst