Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

13.02.2003

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Kegelclub Om's Härle

Liebe Kegler, heute Abend treffen wir uns um 19.30 Uhr zum Kegeln. Den Ausflug machen wir nach Vellberg, am Montag den 7. April 03. Wir reisen im Bus. Bitte sagt mir Bescheid, wer mitgeht. Gäste sind herzlich eingeladen mit zu fahren. Weitere Informationen erfahren sie bei Denise: Tel. 39 88 oder Hermann: Tel. 070 22 / 5 93 17.

Bis dann, schöne Grüße Denise.


Fasnetsgruppe

Am heutigen Donnerstag Abend steht unsere Gruppenstunde ganz im Zeichen des Endspurtes. Für uns alle sollte am Schluss des Abends das neue Kostüm fertig sein. Die Endkontrolle oder besser Abnahme, ja man kann auch Häsabstauben dazu sagen, wird unser Technischer Leiter Werner durchführen. Wer ihn kennt weiß was nun auf uns heute Abend zukommt. Eine TÜV-Abnahme mit einer alten Schrottmühle ist dagegen ein Kinderspiel. Unser nächster Auswärts- Umzug ist Tübingen. Wir werden mit unserem Gräles-Male-Kostüm am kommenden Sonntag pünktlich um 10 Uhr abfahren. Der Umzug selbst beginnt um 13.30 Uhr und zurück geht es um 17.30 Uhr. Nach diesem Umzug können wir dann das Kostüm einmotten, da wir ja am Fasnetssonntag zum ersten Mal in unser neues Häs schlüpfen. Zum Schluss noch ein Tip, schaut mal auf die Internet-Seiten unseres Vereins, Bernhard hat die Bilder vom Nachtumzug in Allmendingen reingestellt. Gruß Wolfgang Lang


Auf gehts zur Halbtagswanderung am 16.2. um 13.30 Uhr

ab Rathaus nach Bonlanden zum Parkplatz "Wolfsklinge" mit privaten Pkws.Wir wandern Richtung Aich bis zu den Sportplätzen im Bommbachtal entlang. Nach dem wir unter der Brücke der B 27 ins Tal abgestiegen sind, geht es dem Tal entlang und leicht bergauf nach Gutenhalde und weiter am Ortsrand von Bonlanden wieder zurück zum Parkplatz. Anschließend kehren wir bei unseren Wanderfreunden von Bonlanden in der "Kelter" ein. Die Wanderung dauert ca. 2 - 2 1/2 Stunden. Bitte festes Schuhwerk mit Profilsohle anziehen. Gäste sind stets willkommen.

Die Wanderführer sind Paul Elsesser, Tel. 8671 und Rolf Fischer, Tel. 4527


Singstunde

Am kommenden Montag, 17.02. beginnen wir wieder mit unserer Singstunde im neuen Jahr. Wir treffen uns um 19 Uhr in der Schloss-Scheuer.

Gruß Marianne


Kappenabend

Für unseren Kappenabend am 22.2., Beginn 19.11 Uhr, können Eintritt-Buttons zum Preis von einem Euro, über die Gruppenleiter bezogen werden.

An diesem Abend wird das Uhlberg-Duo für uns spielen. Wie in den vergangenen Jahren findet wieder eine Kostümprämierung statt.

Natürlich können auch Buttons bei Wolfgang Lang unter Tel. 8911 oder Fax 9 09 48 48 bestellt werden.


Albvereinsfasnet Termine

Kappenabend ist am Samstag, dem 22.2. Näheres siehe Artikel zuvor.

Am Schmotzigen Donnerstag ist ab 18 Uhr die Schloss-Scheuer geöffnet. Zur Unterhaltung spielt das Uhlberg-Duo. Der Eintritt ist frei.

Und am Fasnetssonntag ist ab 14 Uhr geöffnet. Also nach dem Umzug zum Albverein bei Stimmungsmusik aus der Konserve und freiem Eintritt.

Am Rosenmontag bei uns im Vereinsheim ab 19.11 Uhr mit dem Stimmungsgiganten Georg Susbauer. Eintritt frei.

Auf volles Haus freut sich mit dem Albverein besonders auch das bewährte und bestens vorbereitete Schloss-Scheuer Team. Jeder Gast kann sicher sein, dass er von diesem Team bestens versorgt wird.

Wolfgang Lang