Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

20.03.2003

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Hauptversammlung am 22.03.03

Zur diesjährigen Hauptversammlung am 22.3. um 19.30 Uhr laden wir recht herzlich alle Mitglieder, Ehrenmitglieder, Neumitglieder und Jubilare im Saalbau ein.

Die Tagesordnungspunkte wurden bereits in der letzten Woche bekanntgegeben. Eventuelle Anträge zur Tagesordnung sollten bis spätestens 19.3. bei unserem Vorstand Gerd Reinauer, Panoramastr. 44, vorliegen.

Die Vorstandschaft würde sich über eine zahlreiche Teilnahme Ihrer Mitglieder freuen.

Michael Zimmer, 2.Vorstand


Singstunde

Am kommenden Montag, 24.3.,treffen wir uns wieder um 19 Uhr zu einer Singstunde. Wir wollen den Frühlingsstimmen-Jodler einstudieren.

Marianne


Vorankündigung:
Dia-Vortrag über Bergwandern beim Schloss-Scheuer-Treff am 28. März

Am Freitag, 28. März, 20 Uhr findet im Rahmen des Schloss-Scheuer-Treffs ein Dia-Vortrag über verschiedene Bergtouren unserer Gruppen statt. Begeben Sie sich mit uns in die Bergwelt, vielleicht ist es für Sie ein Anstoß in der Gruppe eine Bergtour zu unternehmen. Wir würden uns freuen, sprechen Sie mit uns.

Ein kleines Bergvesper (Rauchfleisch und Käse wird angeboten). Gäste sind herzlich willkommen. Auf einen zahlreichen Besuch freuen sich

Gerd und Manfred, sowie das Schloss-Scheuer-Team.


Omnibustour der Kegelgruppe nach Vellberg ins Hohenloher Land am 7.4.

Zwischen den Limpurger- und Ellwanger Bergen liegt auf einem Bergsporn hoch über der Bühler das altertümliche Vellberg. Eine gewaltige Stadtmauer mit Türmen, Toren und Bastionen umgibt die reizvolle mittelalterliche Trutzfeste.

Wir fahren auf der B 14 über Backnang, Schwäbisch Hall und weiter nach Vellberg. Dort wollen wir uns die sehenswerte Stadt näher anschauen. Die Führung dauert etwa 1,5 Stunden. Zu Mittag sind wir im Schlosshotel. Danach Weiterfahrt das Bühlertal aufwärts. Von Hinterbüchelberg aus wandern wir über den Büdelberger Grat nach Wilfingen. Weiterfahrt ins Leintal, vorbei an Schwäb. Gmünd nach Schnait ins Remstal. Dort wollen wir in einem Gasthaus unseren Tag ausklingen lassen. Heimfahrt über den Schurwald nach Neuhausen. Ankunft gegen 21 Uhr.

Gäste sind immer willkommen, auch "Nichtkegler".

Der Fahrpreis für den Bus richtet sich nach der Teilnehmerzahl, ca. 18 €.

Abfahrt am Rathaus um 7.30 Uhr, Montag, den 7.4.

Anmeldungen nehmen entgegen:
Denise Rottermann, Tel. 39 88 und Hermann Cech, Tel. 0 70 22 / 5 93 17


Aufsteiger

Liebe Kinder, Ostern ist nicht mehr weit und wir beginnen mit dem Osterbasteln. Bitte bringt dazu ein altes Marmeladeglas o.ä. mit.

Bis dahin Eure Gruppenleiter