Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

15.05.2003

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Info

Heute Abend 19.30 Uhr treffen sich alle Teilnehmer, die am Historischen Umzug der 850-Jahr-Feier mitmachen, in der Schloss-Scheuer.


Das Wasserberghaus vor etwa 20 Jahren
Botanik und Wandern rund um den Wasserberg mit Übernachtung

Morgen, Freitag, 16. Mai treffen sich die Teilnehmer der Wanderung um 13 Uhr am Kirchplatz bei der Schloss-Scheuer zur gemeinsamen Abfahrt. Ziel wird das Wasserberghaus des Schwäbischen Albvereins bei Schlat im Landkreis Göppingen sein, das in einer landschaftlich wunderschönen Gegend, umgeben von einem Naturschutzgebiet liegt.

Am ersten Tag werden wir eine botanische Wanderung unternehmen und dort übernachten.

Am Samstag steht eine Tageswanderung mit Schlusseinkehr in Unterböhringen auf dem Programm.

Bitte Mitgliedsausweis mit Übernachtungs-Gutschein nicht vergessen. Gute Wanderstiefel sind erforderlich. Gibt es noch Fragen, ein Anruf genügt bei

Hermann Cech, Telefon 0 70 22 - 5 93 17, oder
Manfred Knecht, Telefon 0 71 58 - 6 23 05.


Wanderführerlehrgang

Unser Wanderfreund Jürgen Gruß führt seine Serie der Lehrgänge fort.

Am Samstag den 17. Mai 2003 können wir einen interessanten Lehrgang unter dem Thema "RENAISSANCE Kunsthistorie in unserem Raum" erwarten. Der Lehrgang findet im Vereinsheim der OG Wolfschlugen, Benzstr., statt.

Die Veranstaltung beginnt um 13.45 Uhr und wird gegen 17 Uhr beendet sein. In mehreren Abschnitten wird das Thema unter den Aspekten Malerei, Baukunst und Menschlichem vorgestellt.

Weitere Infos bei Jürgen Gruß oder Gerd Reinauer, Tel. 94 76 43


Info-Abend über Lechtaler Alpen der Berggruppe Manfred + Manfred

Am kommenden Dienstag, 20. Mai, findet um 19.30 Uhr in der Schloss-Scheuer ein Informations-Abend über die Bergtour vom 17. bis 21. August in den Lechtaler Alpen statt.

Auf eine zahlreiche Beteiligung freuen sich
Manfred + Manfred.


ACHTUNG! Es ist so weit. ACHTUNG!

Vorbesprechung zur 3-Tages Bergwanderung beim Göschener Alpsee vom 24.-26. Juli

Die Planung für die im Wanderplan ausgewiesen Bergwanderung beginnt. Wir bieten die Wanderung besonders für neue Mitwanderer, Männer und Frauen, an. Gerne auch für Nichtmitglieder oder solche die noch Mitglieder werden wollen.

Also auf zum Infoabend am Freitag den 23.05.2003 um 20 Uhr in der Schloss-Scheuer. Wir besprechen die notwendige Ausrüstung und die Stationen der Wanderung. Auch die Fahrt wird abgestimmt.

Also kommt recht zahlreich, wir informieren und beantworten Fragen.

Wir freuen uns auf Euch.
Otto Bayer und Gerd Reinauer, Tel. 94 76 43


Voranzeige
Halbtagswanderung So. 25.5.03

Die Gartenschau in Ostfildern ist vorbei, wir wollen uns aber an der Blumenpracht im Tachenhäuser Hof erfreuen. Zuerst eine kleine Wanderung um Oberboihingen, dann Besichtigung des Staudengartens. Den Abschluss machen wir in der Brauereigaststätte Schlachthaus in Nürtingen. Der Staudengarten und die Brauereigaststätte sind ein Höhepunkt den man sich gönnen sollte. Alles ist auch mit einem Kinderwagen zu erwandern. Gäste sind herzlich willkommen.

Näheres im nächsten Mitteilungsblatt.

Sigi Gaiser, Tel. 39 17


Rückblick Radtour am 4. Mai

Bei gutem Radfahr-Wetter trafen sich 27 Radfahrer morgens um 10 Uhr beim Rathaus, um auf die 40 km-Strecke zu "gehen". Die Strecke führte nach Esslingen, an der Frauenkirche bogen wir ab in die Weinberge und über die Neckarhalde fuhren wir nach Rüdern und Uhlbach, wo der Ochsenwirt schon auf uns wartete. Nach diesem Einkehrschwung fuhren wir weiter am Neckar entlang und durchs Körschtal wieder nach Neuhausen.

Zwischendurch gabs natürlich auch mal eine Pause. Wir wurden mit gesundem Obst und kraftvollen Snacks verwöhnt.

Für diese Stärkung und für die gute Organisation möchten sich alle Mitradler bei den Radführern recht herzlich bedanken.