Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

26.06.2003

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Aufsteiger

Ausflug zur Fuchsfarm vom 27.-29.06.03

Wir treffen uns zur Abfahrt am Freitag, 27.06.03 um 14.30 Uhr an der Schloss-Scheuer. Alles was benötigt wird steht im verteilten Infobrief.

Rückkehr am Sonntag ca. 15 Uhr. Wir freuen uns auf ein aktives, sonniges Wochenende am Raichberg.

Britta, Maren und Martina

Info Tel. 0173 - 9 49 64 88


Tageswanderung am Sonntag, den 29.06.2003
auf den Raichberg und zur Burg Hohenzollern

Die Teilnehmer treffen sich um 9.00 Uhr am Rathaus zur Abfahrt mit Privat-PKW. Über die B 27 geht es bis zur Ausfahrt Hechingen-Süd und weiter durch Boll zum Wanderparkplatz bei der Wallfahrtskirche Mariazell. Es sind hierher ca. 60 km Fahrt, und dieser Ausgangspunkt der Wanderung liegt ca. 650 m über NN.

Wir steigen durch den Wald zum Aussichtspunkt des Zeller Horn, 905 m, auf und genießen die Sicht auf die Burg Hohenzollern und weit in das Umland hinein. Auf dem Hörnleweg wandern wir zum Backofenfels, 923 m, (ebenfalls Aussichtspunkt) und dann zum Raichberg, 956 m, mit Aussichtsturm.

Vorbei geht es nun am Nägelehaus, und nach ca. 20 Min. wird die Gaststätte Zollersteighof, in dem wir zum Mittagessen einkehren werden, erreicht.

Gut gestärkt steigen wir danach durch einen Tobel bis zur Hexenlinde, 670 m, einem Sattel zwischen den Hügeln, ab, und nach einem gut ½-stündigen Aufstieg erreichen wir die Burg Hohenzollern, 855 m. Die Eintrittsgebühr ohne Besichtigung der Innenräume beträgt 2,50 € pro Erw. Nach einem Rundgang kann in der Burgschenke noch Kaffee getrunken werden. Danach erfolgt der Abstieg und Weiterweg zum Parkplatz.

Die Wanderung ist landschaftlich sehr interessant. Gute Schuhe sind erforderlich. Es wir empfohlen, Getränke mitzunehmen. Gehzeit 4 bis 4 ½ Stunden.

Für diese Wanderung sind wie immer auch Gäste herzlich eingeladen.

Wanderführung: Manfred Knecht, Tel. 62305 und Manfred Boscher, Tel. 8015


850 Jahr Feier Historischer Umzug

Der Höhepunkt der 850-Jahr-Feier

Der historische Umzug rückt näher und näher. Wir laden alle Mitwirkende recht herzlich am Mittwoch 2. Juli 2003 um 19.30 Uhr in die Schloss-Scheuer ein. Unser fleißiges Nähteam unter der Leitung von Inge Weiler wird eine letztmalige Kostüm-Anprobe vornehmen. Des Weiteren möchten wir die Gelegenheit wahrnehmen noch einmal über die Aufstellung im Umzug zu sprechen. Über eine große Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Euer 850-Jahr-Feier-Team Michael u. Wolfgang


Liebe Kegler

Nächsten Donnerstag, den 3. Juli kegeln wir wieder. Wir wollen es uns nett machen bei Quiche Lorraine, um 19.30 Uhr. Ich freue mich auf zahlreiches Erscheinen.

Letztes Kegeln vor den Sommerferien ist dann am 17. Juli 03.

Schöne Grüße Denise