Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

06.05.2004

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Kegelclub om's Härle

Wir treffen uns heute Abend um 19.30 Uhr im Kath. Gemeindehaus zum Kegeln.

Gäste sind immer willkommen.

Grüße Denise


Tagesausflug der Senioren am 12. Mai

Liebe Seniorinnen und Senioren.

Wir fahren am 12. 5. um 8.53 Uhr mit dem Bus der Linie 120 von der Haltestelle Wilhelmstraße ab. Bitte um pünktliches Erscheinen. Leider können nur die Seniorinnen und Senioren an dem Ausflug teilnehmen die schriftlich angemeldet sind, da die Personenzahl begrenzt ist. Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Näheres entnehmen Sie aus dem Anmeldeformular. Einen schönen Tag wünschen Ihnen die Wanderführer H. Weiler, Tel. 2780 und P. Altenburger, Tel. 2521


Vorankündigung
Botanik und Wandern rund um den Bossler am Sonntag, 16. Mai

Am Sonntag, 16. Mai wird eine botanische Tageswanderung rund um den Bossler durchgeführt. Abfahrt um 9 Uhr am Rathaus. Über die Autobahn werden wir bis zur Ausfahrt Aichelberg fahren, weiter geht es über die L 1214 nach Weilheim und von dort auf der L 1213 Richtung Gruibingen zum Parkplatz Schanze, wo uns Hermann Bucher erwartet und uns an die "geheimen Standorte" der Pflanzenwelt führt. Die Mittagseinkehr ist im Bosslerhaus. Lupe und Fernglas mitnehmen. Gute Wanderstiefel sind erforderlich. Über eine große Teilnehmerzahl (wie im vergangenen Jahr) freuen sich die Wanderführer Hermann Cech, (Tel. 0 70 22 - 5 93 17) und Manfred Knecht, (Tel. 6 23 05).


Familiengruppe:
Ein Nachmittag im Biotop

Rund 10 Familien (ca. 35 Personen) fanden sich am 25.04.04 um 14 Uhr beim Treffpunkt ein. Geführt von unserer Naturschutzwartin Sylvie Kehle machten wir uns nach einer kurzen Einweisung zur Geschichte der Lehmgrube und Verhaltensregeln im Naturschutzgebiet auf Entdeckungsreise. Vor allem die Kinder lauerten gespannt vor dem Dachs- und dem Fuchsbau - einige wollten sogar den Fuchs gesehen haben.

Sylvie erklärte uns u. a. so manches Interessantes über Pflanzen, Graureiher, Kröten, Wildschweine und brütende Vögel. Fasziniert von der Natur begaben wir uns anschließend zum Ausklang des wunderschönen Nachmittags in die Schlossscheuer. Hier hatten wir auch die Gelegenheit unser diesjähriges Familienwochenende, welches wir vom 07. bis 09.05.04 auf dem Roßberghaus bei RT verbringen, vorzubesprechen.

Achim Schmielau

Familienwart

Im Namen der Teilnehmer der schönen Exkursion ins Biotop bedanke ich mich bei unserem Organisator Achim Schmielau und bei unserer Naturschutzwartin Sylvie Kehle für die kurzweiligen Erläuterungen.

... und der Ausklang in der Schlossscheuer war auch nicht trocken, wie man sieht ...

PROST Achim - mach nur weiter so.

Klaus Hopp
Finanzen


Bergwanderung "Allgäuer Alpen, Heilbronner Weg" 15.-18.08. 2004

Die Teilnehmer dieser Tour treffen sich am Di., 11. Mai um 19.30 Uhr in der Schlossscheuer zur Information.

Gäste bzw. neue Interessenten sind ebenfalls willkommen. Anzahlung 30,-- €

WF: Manfred Boscher und Hermann Cech


Omnibusfahrt — Péronnas 20.- 23.05.04

Die Teilnehmer dieser Fahrt treffen sich am Donnerstag, 13. Mai um 19.30 Uhr in der Schlossscheuer. An diesem Abend werden wir alle Einzelheiten für diese Fahrt besprechen. Also sehr wichtig!

Gruß
Brigitte Gaiser, Tel. 3562 und
Hermann Cech, Tel. 07022 - 59317