Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

17.06.2004

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

EINLADUNG

Wir laden alle unsere Mitglieder, treuen Gäste und alle Neuhäuser Bürgerinnen und Bürger recht herzlich zu unserer

SOMMERHOCKETSE vor der Schlossscheuer

ein! Wir feiern am Wochenende, 26. + 27. Juni. Dazu folgende Informationen:

Zu essen gibt es:

  • am Samstag und Sonntag
    • Grillfleisch mit Brot oder Pommes,
    • Rote, Currywurst oder Bratwurst,
    • Wilde Kartoffeln mit Knoblauchsoße, Pommes.
  • nur am Sonntag
    • Spanferkel mit Kartoffelsalat sowie Kuchen und Kaffee.

Zum Trinken

  • steht die ganze Palette zur Verfügung.

Der Streichelzoo, der Flohmarkt, die Spielstraße und der bewährte Kuchen sind Sonntag angesagt.

Da fehlen nur noch die Gäste! Macht bitte Werbung, kommt und bringt eure Freunde und Bekannten mit!

Es freuen sich auf ein schönes Fest alle helfenden Hände und der Vorstand.


Auf- und Abbau der Sommerhocketse

Wir benötigen für unser Fest noch Hilfe. Wer Möglichkeit und Zeit hat ist herzlich eingeladen - nur mit vielen Händen schaffen wir ein gutes Fest!

Treffpunkt jeweils vor der Scheuer:

  • Freitag, 25.6. ab 13.30 Uhr
  • Samstag, 26.6. ab 9.00 Uhr

Wir würden uns über konkrete Meldungen sehr freuen und natürlich über alle geschickten Hände, die auch noch später zu uns kommen!

  • Abbau Montag (28.06.) ab 9.00 Uhr

Für alle Rückfragen stehen zur Verfügung
S. Melzian, Tel. 94 88 53 und
Gerd Reinauer, Tel. 94 76 43


Am Sonntag, 20.06.04 findet das Volksradfahren des RKV statt.

Wir wollen auch dieses Jahr wieder daran teilnehmen. Es werden 2 Strecken mit 60 und 25 km rund um die Filder angeboten.

Start und Ziel ist wie jedes Jahr bei Getränke Volz, ehemals Getränke Bayer, in der Schönbuchstraße.

Die 60 km-Radler starten um 8.30 Uhr. Natürlich kann auch noch später gestartet werden.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer.

Die WF: Waltraud Hauber und Bärbel Schmalz


Seniorenwanderung

Für die am 16.06. ausgefallene Wanderung zum Harpprechthaus wandern wir am Mittwoch, 23.06., rund um Beuren über den Philosophenweg. Es sind gute Wege mit leichten Steigungen. Abschluss im Gasthaus Löwen in Beuren.

Abfahrt um 13.30 Uhr an der Schlossscheuer. Gehzeit 1 1/2 bis 2 Stunden.

WF: Paul Altenburger, Tel. 2521 und Hans Weiler, Tel. 2780


Hallo - Bauland - Wanderer

Zu einem Rückblick auf unsere Wandertage wollen wir uns am Montag, 21. Juni 04, in der Schlossscheuer um 14.30 Uhr treffen.

Frankenhauser / Käppeler


Familiengruppe:

Als Ergänzung zum Bericht von Achim Schmielau über das Familienwochenende im Rossberghaus, eigentlich muss man ja "Rossbergturm" sagen,

Rossberghaus

Rossberghaus

möchte ich die vorenthaltenen Bilder nun nachliefern. Also am ersten Tag haben wir "unseren Turm" beschlagnahmt und mit Fackeln die Umgebung erkundet, wobei sich schon der eine oder andere auf sein Bett gefreut hat.

Fackelwanderung

Fackelwanderung

Am 2. Tag hatten wir einen schönen Ausflug zu den Kalktuffseen unternommen.

Kalktuffseen

Kalktuffseen

An diesen Seen wollten wir eigentlich an einer Grillstelle rasten, die wir zwar auch fanden...

Hier ist die Grillstelle!

Hier ist die Grillstelle!

... aber die keine Sitzgelegenheit hatte. Das machte uns auch nichts aus, denn auch eine Rast in der Wiese kann "Super Super Super" sein.

Vespern im Grünen

Vespern im Grünen

Auf dem Rückweg waren einige Wanderer buchstäblich platt und freuten sich auf das Grillen hinter dem Rossberghaus.

Mann bin ich fertig!

Mann bin ich fertig!

Der Abschied vom Rossberghaus fiel uns angesichts von Regen und heftigem Wind, trotz der schönen Aussicht, dann doch recht leicht, zumal wir das Wochenende entspannt im Hallenbad in Reutlingen ausklingen ließen.

Abendstimmung am Rossberg

Abendstimmung am Rossberg

Vielen Dank an unseren Familienwart Achim und an alle Teilnehmer die dazu beitrugen, dass es ein rundum schönes Wochenende war.

Klaus Hopp