Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

21.10.2004

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Kegelclub Om's Härle

Heute Abend ist Kegeln um 19.30 Uhr im Kath. Gemeindehaus. Auf zahlreiches Erscheinen freut sich Denise.


So. 24.10. Wanderung mit OG Bernhausen in die Löwensteiner Berge

Wir haben noch einige freie Plätze im Bus! Traditionell im Wechsel organisiert dieses Mal Bernhausen die Wanderung.

Wir fahren Sonntag, 9.40 Uhr mit dem Bus an der Schlossscheuer ab.

Die größere Tour umfasst ca. 4 Std. reine Wanderzeit und führt uns von Beilstein im Bottwartal ins altwürttembergische Unterland. Auf dem St. Anna-Weg - wir streifen den Annasee - geht es zum Naturfreundehaus wo wir eine gemütliche Vesperpause machen möchten. Vorbei am Schloss Wildeck, der Ruine Helfenberg, an Weinbergen geht es neben Söhlbach auf die Burg Hohenbeilstein.

Eine alternative kleine Tour geht nur über ca. 2 - 3 km. Hier kann man u.a. in der Falknerei verweilen und dort sogar Flugvorführungen miterleben.

Im Burgrestaurant ist der gemeinsame Abschluss geplant. Über einen vollen und gut gelaunten Bus würden wir uns sehr freuen!

Pro Person werden 8 € Fahrkosten erhoben.

Anmeldungen bitte umgehend bei Siegfried Melzian, Tel. 94 88 53


Bergwanderung Heilbronner Weg

Wie jedes Jahr gehört zu einer Bergtour auch ein Nachtreffen. Alle Teilnehmer (mit Partner) von der Berggruppe Heilbronner Weg sind eingeladen, nochmals Revue passieren zu lassen. Bringt bitte Eure Bilder mit: Wir treffen uns am Mo. 25. Okt. um 19 Uhr in der Schlossscheuer.

Wir haben noch Geld in der Kasse, sodass wir ein Essen vorbereiten werden. Um disponieren zu können, bitten wir um Rückmeldung bis 22. 0kt.

In der Voranzeige hat sich der Druckfehlerteufel eingeschlichen, (mein Fehler - G.Takacs) deshalb jetzt die richtigen Telefonnummern:
Hermann Cech, Tel. 07022 / 59317 und Hans Merkt, Tel. 3760.

Wir freuen uns auf euer Kommen.


Slapsticks

Hallo Mädels!

Es ist wieder so weit. Unser erstes Treffen nach langer Pause steht an.

Wann? Am Dienstag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Schlossscheuer.

Mireille Tel. 94 88 53


Singstunde

Bitte beachten, unsere nächste Singstunde haben wir erst am Mittwoch, den 10. November um 20 Uhr in der Schlossscheuer.


Schlachtfest am Freitag den 29. Okt.

Zum 5. Schlachtfest lädt die Fasnetgruppe alle Freunde des Schwäbischen Albvereins ein. Nach dem Motto

"Essen so viel man will und kann, bezahlen muss nur einmal der Mann"

wird die Fasnetsgruppe diesen Abend im Rahmen des Schlossscheuertreffs gestalten. Die Vorbereitungen von unserem Hobby-Koch Werner und unserem gelernten Metzger Roland haben schon begonnen. Beide brennen darauf, allen Gästen an diesem Abend den kulinarischen Höhepunkt des Jahres bieten zu können.

Ab 18.30 Uhr wird die Schlossscheuer geöffnet sein.

Die Fasnetsgruppe freut sich darauf an diesem Abend zahlreiche Gäste begrüßen und verwöhnen zu können. Bitte merken Sie sich diesen wichtigen Termin vor.

Wolfgang Lang


Achtung Terminänderung!
Die Herrenwanderung

muss aus terminlichen Gründen von Samstag, den 6. November 2004 auf Samstag, den 30. Oktober vorverlegt werden.

Wir treffen uns zur Abfahrt an der Haltestelle Bahnhofstraße um 10 Uhr und fahren mit der Linie 120 bis Kreuzbrunnen. Von dort mit der U7 bis zur Waldau. Über den hohen Bopser und die Weissenburg wandern wir nach Stuttgart und werden dort in einer alteingesessenen Wirtschaft einkehren.

Rückkehr ca. 17 Uhr.

Auch Nichtmitglieder sind dazu herzlich eingeladen.

Bei Rückfragen Tel. 2180

Die Wanderführer Walter Herzog und Walter Sentner