Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

11.11.2004 - Bauze, Bauze

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Biotop - Biotop - Biotop - Biotop

Es gibt wieder einiges zu tun im Biotop! Nachdem der letzte Einsatz unglücklicherweise mit der Tageswanderung kollidierte, treffen wir uns zum letzten Mal in diesem Jahr am Samstag, 13. November zum

Biotop-Pflege-Einsatz in der Lehmgrube.

  • Beginn: 9 Uhr
  • Ende: gegen 12.30 Uhr

Bitte mitbringen: Arbeitshandschuhe, festes Schuhwerk, Astschere und Baumsäge. Es ist auch jeder willkommen, der zum ersten Mal mithelfen will!

Ich freue mich auf euer Kommen,
Sylvie Kehle, Naturschutzwartin


Logo Familiengruppe"Familientreff" am 14.11.2004

Wie bereits angekündigt wollen wir am So. 14.11.04 Bienenwachskerzen basteln. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen und einen farbigen Rückblick auf unser gemeinsames Jahr 2004. Wir treffen uns am Nachmittag ab 14.30 Uhr in der Schlossscheuer. Bitte gebt doch kurz Nachricht wer kommt und evtl. auch einen Kuchen backen kann.

mailto:achim.schmielau@t-online.de oder

Telefon: 07158/ 94 70 50.

Achim Schmielau, Familienwart


Herbstwanderung am Albtrauf

Wie schon angekündigt, findet am So., 14. Nov. 04, eine Herbstwanderung statt. Wir werden von Neuffen aus das Dettinger Hörnle umwandern. Dazu ist gutes Schuhwerk erforderlich. Auch Wanderstöcke wären von Vorteil. In Anbetracht der Jahreszeit fahren wir schon um 11 Uhr am Rathaus mit Privat Pkw ab. Die reine

beträgt etwa 3 1/2 Stunden. Wir empfehlen ein kleines Rucksackvesper. Ausgangspunkt und Ende der Wanderung

ist die Sportanlage Spadelsberg, wo dann auch die Möglichkeit zur Einkehr besteht.

Wie immer sind auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen.

Die Wanderführung haben Hans Merkt, Tel. 3760 und Richard Luick, Tel. 8080


Seniorenwanderung am 17.11.04 zur Stuttgarter Zeitung

Am Mittwoch, den 17.11. besuchen wir das Pressehaus der Stuttgarter Zeitung mit gleichzeitiger Führung, die um 14.30 Uhr beginnt.

Wir treffen uns um 13.45 Uhr an der Bushaltestelle Bahnhofstraße und fahren um 13.55 Uhr mit dem Bus der Linie 73 (Richtung Degerloch) bis zur Haltestelle Plieningen Garbe, um 14.22 Uhr weiter mit der Stadtbahn U3 bis Haltestelle Landhaus und zu Fuß zum Pressehaus, wo wir durch eine sachkundige Führung eine Vorstellung bekommen unter welcher Bedingung eine Tageszeitung produziert wird.

Nach dem Besuch fahren wir nach Neuhausen zurück, wo wir zwischen 17-18 Uhr eintreffen. Anschließend ist eine Einkehr vorgesehen. Fahrscheine werden gemeinsam gelöst.

Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

WF: Hans Weiler, Tel. 2780 und Rudolf Rank, Tel. 7633