Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

02.12.2004

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Kegelclub "oms Härle"

Wir kegeln heute Abend um 19.30 Uhr im Kath. Gemeindehaus. Ich bitte um zahlreiches Erscheinen in gemütlicher Runde.

Viele Grüße Denise


Fasnetsgruppe

Am heutigen Donnerstag beginnen wir schon um 17 Uhr mit unserer Gruppenstunde. Wir wollen heute noch die letzten Vorbereitungen für unseren Stand am Weihnachtsmarkt treffen. Da die Teilnahme am Weihnachtsmarkt für uns das erste Mal ist, und wir somit auch noch keine Erfahrung haben wie es läuft, wollen wir uns deshalb besonders gut vorbereiten.

Den Arbeitsplan rund um den Weihnachtsmarkt habe ich an alle Gruppenmitglieder verteilt. Unsere Gruppenstunden der Bastel-Abende und -Tage sind vorbei, es wird sich nun zeigen ob unsere Mühe sich gelohnt und das Gebastelte den Geschmack der Weihnachtsmarktbesucher trifft. Am Samstagabend wissen wir mehr. Zum anderen hatten wir so viel Spaß an der Bastelei, dass ein erfolgreicher Weihnachtsmarkt noch das i-Tüpfele wäre.

Nun gab es bei der Planung unserer Weihnachtsfeier eine Terminpanne, so dass unsere Weihnachtsfeier parallel mit dem Weihnachtsmarkt am Samstag Abend stattfindet. Aber was soll's wir werden unseren Stand mit in unsere Feier einbeziehen. Kommt also alle zum Weihnachtsmarkt und lasst Euch am Stand der Fasnetsgruppe sehen. Feiert mit dem Stand-Dienst bis zum Ende des Marktes, so wird der Mangel der Terminüberschneidung kompensiert. Nach dem Markt geht es dann in die Schloss-Scheuer zur Weihnachtsfeier. Wie im letzten Jahr werden die kulinarischen Beiträge aller beteiligten Hobbyköche und Köchinnen aus der Gruppe für ein mindestens fünf-gängiges opulentes Weihnachtsmahl sorgen. So glaube ich, dass dies für uns alle eine runde Sache wird, ich freue mich drauf.

Euer Wolfgang


Weihnachtmarkt

Hallo Albvereinsmitglieder, zum ersten Mal beteiligt sich die Fasnetsgruppe am Weihnachtsmarkt. Wochen der Vorbereitung liegen hinter uns. Wir haben einiges gebastelt, angesetzt, organisiert, gebaut und probiert, um allen unseren Gästen ein tolles Angebot bieten zu können. Alles was zum Verkauf kommt ist selbst hergestellt. Besonders sind wir gespannt wie unser Getränk "heiße Hexe" ankommt. Bitte kommt zum Stand der Fasnetgruppe und schaut Euch um.

Wolfgang Lang


Albvereinler und interessierte USA-Fans auf großer Reise

Auf vielseitigen Wunsch zeigen wir den Amerikareisefilm aus der USA-Reise vom 31.05. bis 19.06.1999 am 07.12.04 um 19 Uhr in der Egelseehalle, Raum 3 u. 4.

Bei Rückfragen bitte Heini Ruf, Tel. 3340 oder Manfred Knecht, Tel. 62305 anrufen.

Bilden Sie bitte interne Fahrgemeinschaften zur Egelseehalle.


Alle Jahre wieder - unser Adventstreff

Der diesjährige Adventstreff findet am Mi., 8.12. ab 15 Uhr in der Schloss-Scheuer statt. Der Albverein lädt alle Mitglieder und Gäste herzlich dazu ein, miteinander ein paar vorweihnachtliche Stunden mit Gesang, musikalischen Darbietungen und kleinen Vorlesungen zu verbringen. Die Frauen der Bastelgruppe sorgen für Kaffee und Kuchen. Auch ein gutes Viertele und Brezeln zaubern wir auf Wunsch auf Ihren Tisch. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Nachmittag mit Ihnen!


Familiengruppe

T-Shirts

Wir bestellen wieder Vereinsoberbekleidung. Zur Auswahl stehen T-Shirt mit V-Ausschnitt sowie Poloshirt, Polo- Sweater und eine Fleecejacke. Die Farbe ist dunkelblau. Die Shirts haben alle ein gesticktes SAV Logo und die Beschriftung OG Neuhausen a.d.F. Die Preise werden ungefähr auf dem Niveau von 2001 liegen. Bestellschluss ist der 15.12.2004.

Bitte wendet Euch an die Fachwarte, Gruppenleiter oder direkt an Gerd Reinauer Tel.: 947643.


Busreisen 2005

Wir möchten Ihnen jetzt unsere für 2005 geplanten Busreisen vorstellen:

1.: Côte d' Azur u.s.w.: vom 13. - 17. April.
Die Anreise erfolgt über San Bernardino-Tunnel - Mailand - Genua - nach Menton. Standquartier dort: Hotel "Prince de Galles". In den folgenden Tagen führen zwei Ausflüge nach Monaco und ins Hinterland: Vence, St. Paul, Grasse (mit Besuch einer Parfümerie), Cannes und nach Nizza. Die Rückreise ist über den Gotthard-Tunnel — Zürich vorgesehen.
Der Reisepreis beträgt € 395,00 p.P. im DZ, EZ: + € 120,00.

Für alle, die eine so lange Busreise nicht so gerne mögen, bieten wir an:

2.: Saar/Mosel - Trier — Luxemburg - Vulkaneifel in der Zeit vom 25. - 28. September.
Standquartier ist das Hotel "Deutscher Hof" in Trier. Geboten wird in Mettlach der Besuch der Fa. Villeroy & Boch mit "Keravision" (Film-Dia-Show), eine Schifffahrt auf der Saar, Besuch von Saarburg, Saarschleife, 1. Tagesausflug nach Luxemburg und in die "Luxemburgische Schweiz", - Müllernthal — Vianden und nach Stadtführung in Trier ein 2. Tagesausflug in die Vulkaneifel: Manderscheid - Pulvermaar — Schalkmehrer Maar. Die Rückfahrt erfolgt entlang der Mosel - Piesport - Bernkastel-Kues - Nahetal.
Der Reisepreis beträgt € 295,00 p.P. im DZ, EZ: + € 60,00.

Das komplette Reiseprogramm und weitere Auskünfte geben Ihnen gerne
Ludger Schmidt, Tel. 61813 und Brigitte Gaiser, Tel. 3562.

Anmeldung nur mit Anzahlung € 75,00 auf Bankkonto Ludger Schmidt, Bus-R., Neuhausen, Konto-Nr. 5061024 bei der VOBA Filder, BLZ 611 616 96.

Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Auf interessante Reisen mit Ihnen freuen sich
Brigitte Gaiser und Erna und Ludger Schmidt und Jürgen Melchinger.