Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Fasnetsgruppe

Hier kurz unseren Terminplan in der nun heißen Phase bis Aschermittwoch zur Erinnerung.

Heute am Schmotzigen Donnerstag nach dem Hexentanz ins Vereinsheim.

Am Freitag Abend zur MGV Fasnetsshow in die Egelseehalle.

Für den Samstag ist nach dem Wägelesbau bei Werner unsere Kneipentour mit Abschluss an des Musikvereins langer Theke geplant. Nach wahrscheinlich kurzer Nacht beginnt der Sonntag mit der Narrenmesse, danach gemeinsames Mittagessen bei Öhrlis, unserer Umzugsteilnahme und Ausklang im Vereinsheim.

Am Rosenmontag wollen wir uns den kleinen Narrensprung der Freien Narren Neuhausen ansehen. Der Abend steht im Zeichen der Maskererate und Narretei, ihr wisst schon was ich meine.

Nun am Fasnetdienstag nach dem obligatorischen Frühstück bei Langs geht's zum Kinderumzug, danach in die Vereinsheime der Feuerwehr, Bürgergarde und Narrenbund.

Weitere Informationen was unser Umzugs-Motto dieses Jahr betrifft, folgt über unsere bewährte Telefonkette.

Gruß Wolfgang


Am Schmotzigen Donnerstag ist ab 18 Uhr die Schloss-Scheuer geöffnet. Zur Unterhaltung spielt der Vollblut-Musiker Knörzer aus Zwieblingen. Eintritt frei.

Und am Fasnetssonntag ist ab 14 Uhr geöffnet. Eintritt frei.

Am Rosenmontag bei uns im Vereinsheim ab 19.11 Uhr mit der Stimmungskanone Georg Sussbauer. Eintritt frei.

Zu unseren Fasnets Veranstaltungen sind alle Mitglieder, aber natürlich auch Nicht-Mitglieder herzlichst eingeladen. Unserer bewährtes Schloss-Scheuer-Team sorgt wie immer allerbestens für das leibliche

Wohl der Gäste. Auf ein volles Haus, ausgelassene Stimmung und eine glückselige Fasnet freut sich der Albverein.

Wolfgang Lang

Sieger Kostümprämierung Kappenabend


Voranzeige
Abendwanderung am Samstag 12. Februar

Zu einer zweistündigen Wanderung rund um Neuhausen laden die Wanderführer Wolfgang Lang, Tel. 8911 und Otto Bayer, Tel. 6 13 34 ein. Wir starten um 17 Uhr vor dem Rathaus und machen den Abschluss der Wanderung in unserer Schloss-Scheuer.

Mehr Infos im nächsten Mitteilungsblatt.


Vorankündigung
Hauptversammlung 2005

Unsere diesjährige Hauptversammlung findet am Samstag, den 19. Februar um 19.30 Uhr im Gasthaus zum Saalbau statt. Wir laden alle unsere Mitglieder, Neumitglieder und Jubilare recht herzlich ein. Der Vorstand freut sich über eine rege Teilnahme seiner Mitglieder.

Nähere Informationen, sowie die Tagesordnung erfolgt in der nächsten Ausgabe des Mitteilungsblattes.

Michael Zimmer, 2. Vorstand


Familienausflug am 13.02.2005 - "Schlittenfahren auf der Alb"

Die Familiengruppe geht Schlittenfahren! - Wer geht mit? - Neue Gesichter sind herzlich eingeladen.

  • Wann: Sonntag, 13.02.05
  • Wo: Auf der Alb, genaues Ziel ist abhängig von der Schneelage.
  • Abfahrt: 11 Uhr
  • Treffpunkt: vor der Schlossscheuer. Wir fahren mit den eigenen Pkws. Für Verpflegung sorgt jeder selbst. I. d. R. ist ein Skilift in der Nähe, also ist auch eine Skihütte nicht weit. (Änderungen vorbehalten!)

Achim Schmielau, Familienwart,
Tel. 07158/ 94 70 50,
email: achim.schmielau@t-online.de