Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Einladung zur Jahresfeier 2005

Bühnenbild von H.Cech und K.Himstedt

Unter dem Motto "Magie des Frühlings" findet unsere diesjährige Jahresfeier am Samstag, 23. April 2005, 19.30 Uhr in der Egelseehalle statt.

Im Anschluss an das abwechslungsreiche Programm spielen "Klaus Wäspy & Larissa" zum Tanz.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Die Karten gibt es, wie gewohnt, bei Schreibwaren Knoblauch und La Brillantina.

Wir bieten auch in diesem Jahr einen kostenlosen Bustransfer vom Kirchplatz an. Bei den Vorverkaufsstellen oder auch direkt bei Ludger Schmidt (Tel. 61813) können dafür Fahrkarten abgeholt werden. Der Bus fährt ab 18.30 Uhr 1/4-stündlich zur Halle und nach Ende des Programms nach Absprache zurück in die Ortsmitte.

Wir freuen uns auf eine große Besucherzahl und viele neue Gesichter.

Britta Gaiser

Rückfragen unter 0174-3738456 oder 64537


Generalprobe Jahresfeier

Die Generalprobe für die Jahresfeier findet am Freitag, 22.04.05 ab 17 Uhr in der Egelseehalle statt. Bitte alle Bühnenarbeiter und Techniker pünktlich da sein. Die genauen Termine der einzelnen Gruppen werde ich den Gruppen persönlich mitteilen. Alle Requisiten und Instrumente und CDs bitte mitbringen.

Auf eine erfolgreiche Probe

Britta Gaiser

0174-3738456 oder 64537


Singgruppe

Zur Hauptprobe treffen wir uns am Freitag, den 22.04. pünktlich um 19 Uhr in der Egelseehalle im Raum 5. Bitte um vollzähliges Erscheinen!

Marianne


Helfer gerne gesehen

Am Samstag, 23.04.05 beginnen wir um 9.00 Uhr in der Egelseehalle mit dem Aufbau für unsere Jahresfeier. Der Abbau findet am Sonntag ab 9.30 Uhr statt. Wir hoffen auf viele helfende Hände, und wünschen uns, auch mal neue Gesichter zu sehen !!

Britta Gaiser

Tel. 64537 oder 0174-3738456


Frommern wir kommen

Unser Tanzwochende beginnt am 16. April um 9.30 Uhr im Haus der Volkskunst des Schwäbischen Albvereins in

Balingen-Dürrwangen. Bitte findet euch pünktlich ein. Die Stadtführung in Balingen startet am Sonntag, 17. April um 14.30 an der Friedhofskirche und dauert zwischen 1 und 2 Stunden. Anschließend geht es zurück nach Neuhausen.

Bringt bitte viel gute Laune und Tanzfreude mit.

Thomas Ilchmann


Halbtageswanderung
mit Stadtbesichtigung in Schorndorf am 17. 04. 2005

Schorndorf liegt in einer Talerweitung der Rems. Nördlich wird das Tal von den Berglen und dem Welzheimer Wald, südlich vom Schurwald begrenzt. Schorndorf hat viele bekannte Persönlichkeiten hervorgebracht, so z.B. Gottlieb

Daimler. Aber lassen wir uns überraschen bei einer Führung auf dem historischen Stadtrundgang. Dauer ca. 1? Stunden. Nach der Stadtführung wollen wir eine kleine Wanderung machen und anschließend werden wir den Tag in der Weinstube St. Urban ausklingen lassen.

Wir fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Neuhausen aus mit dem Bus von der Haltestelle Wilhelmstraße nach Bernhausen. Von dort mit der S 2 nach Schorndorf. Treffpunkt Haltestelle Wilhelmstraße um 12.30 Uhr. Gäste sind uns wie immer herzlich willkommen.

WF: Hans Fuchs, Tel. 6 31 07 und Hermann Cech, Tel. 0 70 22 / 5 93 17


Seniorenwanderung am 20.4. nach Weil der Stadt

Am Mittwoch den 20.4. führt uns der Weg nach Weil der Stadt, der Geburtsstadt von Johannes Kepler (27.12.1571) und ehemals Freie Reichsstadt.

Wir fahren um 12.25 Uhr mit dem Bus der Linie 120 von der Bahnhofstraße zum Kreuzbrunnen. Um 12.42 Uhr weiter mit der U 7 zum Hauptbahnhof, von dort mit der S 6 um 13.18 Uhr nach Weil der Stadt. Nach Ankunft zu Fuß in einer ? Stunde zum Rathaus. Dort beginnt die Stadtführung, die etwa 1 ? Stunden dauern wird. Gehzeit 2 Stunden. Fahrkarten werden gemeinsam gelöst. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

WF: Hans Weiler, Tel. 2780 und Hans-Jörg Käppeler, Tel. 6 11 77


Slapsticks

Hallo Mädels, unser letzter Probetermin steht an. Es ist der Mittwoch, 20.04.2005, um 20 Uhr in der Schloss-Scheuer. Kommt doch bitte recht zahlreich und bringt alles für den Auftritt mit.

Viele Grüße

Ute (Tel. 94 76 43)


Voranzeige
Gaurundwanderweg So. 24.4.2005

Diesmal bilden wir Fahrgemeinschaften, denn schon um 9.15 Uhr beginnt die Gaurundwanderung mit den Begrüßungsworten und am Abend davor ist unsere Familienfeier.

Es ist der 7. Teil der Gaurundwanderung, er führt uns von Wäldenbronn über das Dulkshäusle, dort wird uns Jürgen Gruß mehr über den Herrn Dulk erzählen. Es geht weiter über den Stettener Bach zum Hundefriedhof, diesen haben bestimmt die wenigsten gesehen. Wir gehen weiter über Lobenrot, Schanbach, Drei Linden zum Krumhardter Kirchle, ein sehenswertes Hochzeitskirchlein, zu unserem Endpunkt der Schurwaldhalle in Schanbach.

Mehr im nächsten Mitteilungsblatt.

Sigi Gaiser Tel. 3917


Einladung

Der Vorstand lädt alle interessierten Mitglieder und Träger unserer historischen Kostüme zu einem Informationsabend bezüglich der Mithilfe anläßlich der Feierlichkeiten der Bürgergarde und Mitwirkung an einem neuen Theaterstück recht herzlich am 04.05.2005 um 20 Uhr in die Schloss-Scheuer ein.

Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen.