Schwäbischer
Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe
Neuhausen / Fildern

27.10.2005

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Schlachtfest morgen, am Freitag den 28. Oktober

Zum 6. Schlachtfest lädt die Fasnetgruppe alle Freunde des Schwäbischen Albvereins ein. Nach dem Motto "Essen so viel man kann und will, bezahlen tut man gar nicht viel" wird die Gruppe diesenAbend im Rahmen des Schloss- Scheuer-Treff's gestalten. Die Vorbereitungen von unserem Hobbykoch Werner und unserem gelernten Metzger Roland sind abgeschlossen. Beide brennen darauf allen Gästen an diesem Abend den kulinarischen Höhepunkt des Jahres bieten zu können. Ab 18.30 Uhr wird die Schloss-Scheuer geöffnet sein. Wir freuen uns darauf an diesem Abend zahlreiche Gäste begrüßen und verwöhnen zu dürfen.

Wolfgang Lang


Voranzeige

Am Samstag, den 5. November findet unsere diesjährige Herrenwanderung statt.

Näheres im nächsten Mitteilungsblatt.

Walter Herzog


Nachlese Herbstwanderung am 23.10.

Pünktlich um 9.30 Uhr starteten wir mit 3 Pkws und 10 gutgelaunten Wanderinnen und Wanderer nach Unterhausen. Der 1. Aufstieg zum Gießstein (280 Höhenmeter) kostete die ersten Schweißperlen. Nach der schönen Aussicht ging es weiter über den Breitenstein und weitere “Steine” zum Schloss Lichtenstein. Absichtlich wurde nicht besichtigt und zur Ruine Lichtenstein weiter gewandert. Das dort eingenommene Rucksackvesper und die Ruhephase ließ uns die Wanderung über Berg und Tal beschwingt fortsetzen. Belohnt wurden wir durch den wunderschönen Herbstwald, das trockene Wetter und die eindrucksvollen Ausblicke ins Echaztal. Es war wieder eine schöne Herbstwanderung.

Dank an unsere Wanderführer für die gute Vorbereitung und Durchführung.

Für die Mitwanderer, Kurt Neff