Schwäbischer Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de


Mitteilungsblättle vom 19.01.2006


Einladung zur Hauptversammlung

Wir laden alle Mitglieder, Ehrenmitglieder und Neumitglieder des Schwäbischen Albvereins der Ortsgruppe Neuhausen zur Hautversammlung am 04. Februar 2006 um 19.30 Uhr in die Gaststätte "Saalbau" ein. Die Saalöffnung erfolgt um 18.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Zustimmung der neuen Ortsgruppensatzung und die Wahl der Schriftführung. Der neue Satzungsentwurf kann im Internet unter www.albverein-neuhausen.de oder bei unserem Vorstand Gerd Reinauer eingesehen werden.

Der Vorstand und Ausschuss freuen sich über eine rege Teilnahme. Die detaillierte Tagesordnung wird im nächsten Mitteilungsblatt vorgestellt.

Klaus Hopp


Helferessen in der Schloss-Scheuer

Die Helfer der letztjährigen Feste und Veranstaltungen - mit Ausnahme derjenigen, die "nur" bei der Bürgergarde mithalfen - sind zum Helferessen am 20.01. ab 18 Uhr in der Schloss-Scheuer recht herzlich eingeladen.

Klaus Hopp


Herzliche Einladung zu einem Info-Abend über den Besuch
der Wanderfreunde aus Péronnas in Neuhausen

Vom 25.05. bis 28.05.2006 (Christi Himmelfahrt) haben wir wieder die Möglichkeit, mit unseren französischen Wanderfreunden ein paar schöne Tage zu verbringen. Wir wollen ihnen auf Wanderung und Begegnungen unsere Heimat näher bringen.

Eine Gruppe des SAV hat sich bereits Gedanken gemacht, wie das Programm ablaufen könnte.

Wir laden alle ein, die bereits in den vergangenen Jahren dabei waren und auch alle, die gerne mit uns und den französischen Wanderfreunden ein paar Tage verbringen möchten.

Wir treffen uns zu einem Info-Abend am Montag, den 23.01.06 um 20 Uhr in der Schloss-Scheuer.

Ansprechpartner: Hans Breitenbach, Tel. 4 90 65 und Hermann Cech, Tel. 0 70 22 / 5 93 17


Voranzeige
Besichtigung Kloster Denkendorf

Termin: 19.02.06 -Treffpunkt Rathaus.

Um 13 Uhr Spaziergang nach Denkendorf, oder mit dem Auto direkt zum Kloster Denkendorf. Die Führung beginnt um 14 Uhr. (Kirche, Krypta, Kreuzgang, Kapitelsaal, Bengelstube.) Kosten pro Person 2 €.

Ca. 15.30 Uhr Kaffee und Kuchen oder andere Getränke in der Pfarrscheuer. Danach gemütlicher Heimweg.

Bitte anmelden bis 10.02.06 bei Edeltraud Gutekunst, Tel. 6 07 51 oder Gerda Kögler, Tel. 0 70 24 - 8 42 92


Voranzeige:
Der Jakobsweg von den Pyrenäen nach Santiago de Compostela

Am Montag, den 30.1.2006, 20 Uhr findet in der Schloss-Scheuer ein Informationsabend statt, in dem die Möglichkeiten, wie man den spanischen Jakobsweg zu Fuß, mit dem Fahrrad oder in Kombination PKW/zu Fuß erwandern bzw. „erfahren“ kann, aufgezeigt werden. Mit Bildern (ausgewählte Dias, vorgeführt mit Beamer) werden die Schönheiten dieses wohl einmaligen Wander- bzw. Pilgerweges vorgeführt. Im nächsten Mitteilungsblatt folgt eine etwas ausführlichere Einladung zu diesem Informationsabend. Auf ein reges Interesse freut sich

Ernst Kleinhansl

Schloss-Scheuertreff 27. 1. - Bilder aus dem Jahr 2005

Bitte vormerken: am letzten Freitag im Januar wollen wir uns in der Scheuer treffen, um die Bilder des abgelaufenen Jahres anzusehen. Von der Fasnet 05 über die Familienfeier "Magie des Frühlings" zum Sommerfest. Bürgergarde u.a.m.. Die Auftritte, Vorführungen und div. Eindrücke aus den Gruppen werden wir ebenfalls farbig und scharf an die Wand werfen. Ein Ausblick in die Homepage des AV wird noch zusätzlich geplant. Bilder aus 2005 können noch in jeder Form bis zum 21.01. bei Siggi abgegeben werden, um diese einzubauen. Von einigen Gruppenleitern benötigen wir noch Bildmaterial. Jeder ist am 27. Januar herzlichst eingeladen, Gäste sind willkommen!

Der Vorstand