Schwäbischer Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de


Mitteilungsblättle vom 02.11.2006


Kegelclub Om’s Härle

Heute Abend kegeln wir um 19.30 Uhr im Kath. Gemeindehaus. Gäste sind herzlich willkommen.

Grüße Hannelore


Herrenwanderung am Samstag, den 04.11.2006

Männer auf geht`s. Wir treffen uns zur Abfahrt mit der Linie 120 an der Haltestelle Bahnhofstrasse um 11 Uhr. Wir fahren bis Ruhbank und wandern in ca. 2 Stunden zur Einkehr ins Hoftäle. Bei schlechtem Wetter besteht die Möglichkeit mit der Linie 73 von der Hohen Eiche aus heimzufahren. Fahrkarten werden gemeinsam gelöst. Gäste sind herzlich eingeladen.

Die Wanderführer: Walter Sentner und Ralph Dettenrieder


FREIZEITTREFF

Am Montag, den 06.11. laden wir wieder zu unserem Freizeittreff um 14.30 Uhr in die Schloss-Scheuer ein. Alle Damen und Herren die Lust und Laune haben, sind herzlich eingeladen.

Bitte auch schon an den Senioren-Jahresabschluss am 27. November in der Schloss-Scheuer denken.


Slapsticks

Hallo Mädels,

wir treffen uns das nächstemal am Donnerstag, 09.11.2006 um 20 Uhr in der Schloßscheuer.

Kommt doch bitte recht zahlreich, wir wollen unter anderem unsere Weihnachtsfeier besprechen.

Viele Grüße Ute


Voranzeige
Wanderung am 12.11.2006

Wer Lust hat am Sonntag, den 12.11.2006 zusammen mit der Ortsgruppe Denkendorf eine herbstliche Halbtagswanderung zu machen, sollte sich den Sonntagnachmittag freihalten.

Näheres im nächsten Mitteilungsblatt.

Die Wanderführer Irmgard Kirfel und Walter Sentner, Telefon 2180


Bergwanderung 2007 im Tannheimertal

Wer möchte sich beteiligen an der Bergwanderung im Tannheimertal im Juli 2007 ? Als Standquartier haben wir das Gimpelhaus vorgesehen. Wir werden 4 Tage bzw. 3 Nächte im Gimpelhaus Quartier machen und von da aus Wanderungen durchführen. Es steht wieder wie 2006 für den Rucksack eine Materialseilbahn zur Verfügung. Wer sich beteiligen möchte sollte am 10. Nov. um 19.30 Uhr in die Schloss-Scheuer kommen. Auf rege Beteiligung freuen sich Paul Elsesser und Arne Heinrich, die als Organisatoren und Wanderführer zeichnen.


Fasnetsgruppe
Nachlese Schlachtfest vom Freitag, den 27.10.2006

Die Fasnetsgruppe bedankt sich bei allen Gästen und Freunden für den Besuch bei unserem Schlachtplatte-Essen am letzten Freitagabend. Mit diesem großartigen Publikum macht der Fasnetsgruppe diese Veranstaltung ebenfalls riesigen Spaß. Dieses Mal hat unser Chefkoch Roland einige Änderungen bei der Zusammenstellung der Zutaten einfließen lassen. Auch unser Koch Werner hatte großen Anteil bei der geschmacklichen Abstimmung dieser Schlachtplatte. Durch Lob unserer Gäste kam dies eindeutig zum Ausdruck.

Ein Dank geht aber auch an die anderen Fasnetsgruppenmitglieder, ohne sie wäre so eine Veranstaltung nicht möglich.

Auf jeden Fall freuen wir uns schon auf das Schlachtfest im nächsten Jahr.

Manfred Zink