Schwäbischer Albverein e.V.

Logo Schwäbischer Albverein

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Artikel für's Blättle bis sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de


Mitteilungsblättle vom 09.04.2009

Artikel für's Blättle bitte bis Sonntags, 18:00 Uhr an:
mitteilungsblaettle at albverein-neuhausen dot de


Seniorenwanderung am 15. April 09  -   Frühlingserwachen auf der Schwäb. Alb.

Wir wandern von St. Johann über den Fohlenhof zum Rutschennfels und zurück zum Ausgangspunkt. Sehr schöne Aussicht! Der Weg ist gut begehbar mit kurzer geringer Steigung. Gutes Schuhwerk ist erforderlich. (Eventuell Wanderstöcke oder Spazierstock). Gäste sind herzlich willkommen. Eine Schlusseinkehr ist eingeplant.

Wir fahren mit PKW und treffen uns an der Schloss-Scheuer.

Abfahrt 13 Uhr. Wanderzeit gute 2 Stunden.

WF: H. Weiler, Tel. 27 80 und R. Rank, Tel. 76 33


Voranzeige -
"Halbtageswanderung am Sa. 18. April 2009"

Kultur und Natur in Beuren und um Beuren herum. Für diese Wanderung haben wir eine exzellente Kennerin von Beuren gewinnen können. Wir werden zuerst Kultur und Geschichte von Beuren kennen lernen, ca. 1,5 Std. Anschließend geht es hinaus in die Natur. Lassen sie sich überraschen. Dazwischen gibt es ein Tischlein deck dich in Form von Kaffee und Blechkuchen (2,- Euro). Zum guten Schluss geht es noch zum Haldenhof mit Hofladen. Dort werden selbsterzeugte Vesper angeboten. (4.- bis 7.- Euro). Merken Sie sich diese hochinteressante Exkursion bitte vor. 

Die Wanderführung haben Hans Merkt, Tel. 3760 und Richard Luick, Tel. 0711 / 50 62 70 44