Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 06.05.2010

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Singgruppe

Unsere nächste Singstunde in der Schloßscheuer beginnt am Montag, den 10.05. pünktlich um 19 Uhr.

Marianne


Ausflug der Kegelgruppe „Om’s Härle“

in den Luisenpark nach Mannheim am Samstag, 08.05.10,
Abfahrt: Bahnhofstr. Neuhausen, Bus 120, 8.10 Uhr

Organisation: Hans und Waltraud Gaiser


Frühjahrshocketse in Scharnhausen

Am Sonntag den 09. Mai wollen wir unsere Nachbarn in Scharnhausen besuchen. Die Ortsgruppe hat ein umfangreiches Programm für uns vorbereitet. Wir treffen uns um 10 Uhr am Rathaus und werden entlang der ehemaligen Straßenbahntrasse zur Körschtalhalle nach Scharnhausen laufen. Kurz vor 11 Uhr werden wir dort eintreffen. Die Kinder und Jugendlichen können dann direkt an der um 11 Uhr beginnenden Stadtrallye teilnehmen. Um 11:15 Uhr beginnt die Gauversammlung. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Am Nachmittag ist ein Rahmenprogramm auch für Kinder und Jugendliche geplant. Wir freuen uns auf viele Mitwanderer, jung und alt sind herzliche willkommen. 

Manfred Knecht 62305 und Gerd Reinauer 0172/2712423.


Voranzeige:
Halbtages-Radtour

Am Donnerstag, 13. Mai (Himmelfahrt), treffen wir uns um 12 Uhr am Fahrradweg Richtung Wolfschlugen am Horber Wald (Lindenallee). Über Nürtingen radeln wir nach Raidwangen und dann abwärts nach Neckartailfingen. Auf dem Neckartal-Radweg erreichen wir Nürtingen und fahren der Aich entlang weiter nach Grötzingen. Ein leichter Anstieg führt dann über das Alt-Grötzinger Tal nach Wolfschlugen.

  • Die Wegstrecke beträgt etwa 40 km.
  • Bitte kleines Vesper und ausreichend Getränke mitnehmen.
  • Fahrradhelm und Ersatzschlauch nicht vergessen.
  • Schlusseinkehr ist vorgesehen.

Auf eine rege Beteiligung und gutes Wetter hoffen die Radwanderführer
Marianne Fritton (Tel. 3322) und Irene Knecht (Tel. 62305).


Tagesausflug der Senioren 

am 20.05.2010 zum Bodensee. (Nur für angemeldete Personen).

Wir treffen uns kurz vor 7.00 Uhr an der Tiefgarage Lettenstraße. Pünktlich um 7.00 Uhr fahren wir mit dem Bus der Firma Fischer über die Autobahn nach Bregenz und von dort mit der Pfänderbahn hinauf zum berühmten Aussichtspunkt auf den Bodensee und die Alpen. Oben erwarten uns verschiedene Wandermöglichkeiten, die wir vor Ort besprechen. Anschließend geht es mit der Pfänderbahn zurück nach Bregenz und mit dem Bus nach Lindau zu einem Stadtrundgang. Ca. 15.30 Uhr fahren wir über die Schwäbische Alb nach Berghülen zur Abendeinkehr im Gasthaus Ochsen. Gut gestärkt und gut gelaunt wird uns der Bus gegen 20.00-20.30 Uhr zum Ausgangspunkt zurückbringen.

Einen schönen und erlebnisreichen Tag wünschen Euch schon jetzt die Wanderführer
Rudolf Rank, Hans-Jörg Käppeler und Hans Weiler.