Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 24.06.2010

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Kegelclub „Om’s Härle“

Heute Abend wollen wir wieder kegeln. Wir treffen uns um 19.30 Uhr im Kath. Gemeindehaus.

Gut Holz!
Hannelore


Singgruppe

Unsere nächste Singstunde in der Schloßscheuer beginnt am Montag, den 28.06. pünktlich um 19 Uhr.

Marianne


Informationsveranstaltung zum Thema „Illegale Drogen“

Was Sie schon immer über illegale Drogen wissen wollten (Herkunft, Risiken, Erkennbarkeit, Hilfen). Vortragender ist Walter Neupert, Rauschgiftsachbearbeiter beim Polizeirevier Nürtingen.

  • Termin: Freitag, 25.06.2010
  • Ort: Schlossscheuer, Klosterstraße 3, 73765 Neuhausen
  • Beginn: 19.30 Uhr
  • Dauer: ca. 2 Stunden

Ab 18.30 Uhr ist die Schlossscheuer geöffnet, natürlich haben wir etwas zu vespern vorbereitet. Jedermann ab 13 Jahren ist herzlich willkommen.

Für die Slapsticks,
Ute Reinauer (Tel. 947643)


Tageswanderung von Bietigheim über Hessigheim nach Besigheim

Am kommenden Sonntag, 27. Juni, treffen wir uns um 7.40 Uhr bei Uhren-Schaller in der Bahnhofstraße, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Bietigheim zu fahren. Die Wanderstrecke von ca. 12 km führt durch den Bietigheimer Forst nach Hessigheim zur Mittagseinkehr. Anschließend geht es zu den Felsengärten und weiter nach Besigheim. Die Wegstrecke verläuft überwiegend auf guten und schattigen Waldwegen. Gutes Schuhwerk und eventuell Wanderstöcke sind empfehlenswert. Rückkehr gegen 18 Uhr.

Auf zahlreiche Mitwanderer freuen sich die Wanderführer
Hans Breitenbach und Manfred Knecht


Vorankündigung: Tages-Radtour

Am Donnerstag, 8. Juli 2010 treffen wir uns um 9 Uhr am Sportplatz. Über Harthausen radeln wir nach Grötzingen – Aich – Dettenhausen – Bebenhausen – Schloss Hohenentringen.

Hier ist eine Mittagseinkehr im Biergarten geplant. Danach weiter über Entringen – Breitenholz – Kay – zum Marktplatz in Herrenberg. Eine kleine Rast bei Kaffee und Kuchen oder Eis ist vorgesehen. Rückfahrt mit S-Bahn nach Filderstadt-Bernhausen.

Die Wegstrecke beträgt 55 - 60km. 

Bitte Fahrradhelm, Ersatzschlauch und ausreichend Getränke mitnehmen. Auf eine rege Beteiligung und gutes Wetter hoffen die Radwanderführer
Stefan Stöcklmayer (Tel. 61503) und
Herbert Hölzer (Tel. 4110).

Gäste sind willkommen.