Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 26.07.2012

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Singgruppe

Unsere Singstunde in der Schloss-Scheuer beginnt pünktlich montags um 19.30 Uhr. Die nächsten Termine sind: 

  • 30. Juli, 

danach sind Ferien. Wir proben für die Jahresfeier, erscheint also bitte zahlreich.

Marianne


Helfer für die Hocketse gesucht

Der Fahrplan: 

  • Aufbau Freitag, 27.07. ab 14 Uhr. Am Freitagabend findet die Cocktailparty statt, hier werden wir einen Teil noch nachts abbauen. 
  • Samstag Aufbau 9:00 Uhr. 
  • Offizieller Festbeginn Samstag, 17:00 Uhr. 
  • Sonntag beginnen wir mit Rücksicht auf die Kirche um 11:00 Uhr. 
  • Abbau Montag, 30. Juli 9:00 Uhr. 

Darüber hinaus sind bei den einzelnen Gruppen noch Helfer für diverse Schichten gesucht.
Unser Motto wird sein: gemeinsam arbeiten und gemeinsam feiern.
Da wir planen müssen, bitten wir um konkrete Meldungen zum Aufbau an 

Gerd Reinauer 0172/2712423 und 
Achim Schmielau 01520/9098785 sowie 
wegen der Helfer an den Ständen direkt an die Gruppenleiter.


Herzliche Einladung zur Cocktailparty 2012

Cocktailparty 2012


Einladung zur

Hocketse 2012


Voranzeige:
Tages-Radtour 

Am 9. August findet unsere nächste Radtour statt. Detaillierte Angaben im nächsten Amtsblatt.

Auf gutes Wetter und eine rege Teilnahme freuen sich 

Stefan Stöcklmayer und Herbert Hölzer.


Jahresausflug 2012 Kegelclub Om’s Härle

Zwölf Mitglieder begaben sich mit 3 PKW auf eine dreitägige Reise in die Region Bergstrasse. Pünktlich starteten wir am 6.7.2012 bei bescheidenem Wetter, das sich aber nach unserem 1. Stopp im Kraichgau schnell besserte. Unsere Ankunft in Weinheim wurde durch den Besuch des herrlich angelegten Hermannshof gleich ein Höhepunkt für unsere harmonische Gruppe. Nach einem guten Mittagstisch suchten wir unser Quartier, das Best Western-Hotel, in Bensheim auf. Schnell kehrten wir nach Weinheim zurück, wo wir an einer äußerst interessanten Stadtführung teilnahmen, die von allen Clubmitgliedern begeistert aufgenommen wurde. Den zweiten Tag widmeten wir zunächst dem Weinort Bensheim, der am 7.7.2012 eine riesige Menschenmenge zum jährlich stattfindenden Flohmarkt lockte. Wir erkundigten in eigener Regie Bensheim und streiften durch diesen mittelalterlich geprägten Weinort, der in seiner kath. Kirche St. Georg eine interessante „Klagemauer“ errichtet hat. 

Kegelclub Ausflug 2012 Bensheim

Das Mittagspicknick, gestiftet von zwei Clubmitgliedern, schmeckte uns köstlich im Klostergarten von Lorsch. Dieser historische Ort ist eine unwahrscheinliche Quelle an bedeutsamen Ereignissen der deutschen Geschichte. So besuchten wir dort auch ein Museum, das uns einen Einblick über diesen historisch wertvollen Ort auch mit seinem Tabakanbau ermöglichte. Am Abend stand in unserem Hotel ein 3 Gang Candle-Light-Dinner auf dem Programm, das aber keinen vom Hocker riss. Der Sonntag 8.7.2012 überraschte uns mit starkem Regen, so dass wir uns bei der Abreise entschlossen über Heidelberg und dem Neckar entlang, zuletzt bei bestem Wetter, uns langsam auf die Heimreise zu begeben. In Abstatt hatten wir uns zum Mittagessen im Blockhaus-Besen angemeldet und waren mit Speis und Trank sehr zufrieden. Zum Abschluss besuchten wir noch das Schloss Stettenfels, das jedem einen Überblick über die Löwensteiner Berge bot. Ein gelungener Ausklang fand man beim MV-Neuhausen. Freuen wir uns heute schon auf einen Ausflug im Jahr 2013.