Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 04.10.2012

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Singgruppe

Unsere Hauptprobe zur Jahresfeier findet am Freitag, den 5. Oktober, um 17.30 Uhr in der Egelseehalle statt.

Erscheint bitte zahlreich. 

Marianne


Bunter Abend - Helfer gerne gesehen

Am Samstag, 06.10.12, beginnen wir um 10.00 Uhr in der Egelseehalle mit dem Aufbau für unseren Bunten Abend. Der Abbau findet am Sonntag, 07.10.12 ab 10.00 Uhr statt.

Wir hoffen auf viele helfende Hände und neue Gesichter !!

Britta Gaiser Tel. 6 45 37 oder 0174 / 3 73 84 56 


Kegelclub „Om’s Härle“ 

Am Donnerstag nächster Woche wollen wir wieder kegeln. Wir treffen uns um 19.30 Uhr im Kath. Gemeindehaus. Gut Holz! 

Irmgard Gaiser


Termine Hauptprobe

Liebe Aktiven,

Am 05.10.12 findet die Hauptprobe für unseren Bunten Abend statt.

Bitte seid alle rechtzeitig da. Vielen Dank.

  • 17.30 – 18.15 Singgruppe
  • 18.15 - 18.45 Pause Technik Aufbau
  • 19.00 – 19.30 Slapsticks
  • 19.30 – 20.00 Familiengruppe
  • 20.00 - 20.15 Ansagen,Sketche
  • 20.15 – 21.00 Tanzgruppe
  • 21.15 – 22.00 Fasnetsgruppe

Britta Gaiser


Voranzeige: 
Wanderführertreff am Freitag, 12. Oktober in der Schloss-Scheuer

Am Freitag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr findet in der Schloss-Scheuer der Wanderführertreff statt.

Alle Wanderführer, die im Wanderjahr 2012 aktiv mitgewirkt haben, sowie alle Mitglieder die bereit sind durch einen Wandervorschlag einen Beitrag für den Jahresplan 2013 einzubringen, sind herzlich eingeladen. Die Gruppenleiter (oder ein Vertreter), sowie die im laufenden Wanderjahr aktiven Fotografen sind aufgerufen an diesem Abend Bildmaterial von Aktivitäten bereit zu stellen. Wer an diesem Abend verhindert ist kann die Wandervorschläge mit der Aufschrift "Jahresplan 2013" in den Briefkasten an der Schloss-Scheuer einwerfen. Auf eine zahlreiche Beteiligung freut sich der Wanderwart mit seinem Team. 


Einladung zum Bunten Abend 2012

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Schwäbischen Albvereins,

unser diesjähriger Bunter Abend findet am Samstag, 6. Oktober 2012, 19.30 Uhr in der Egelseehalle statt. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr.

Der Vorverkauf beginnt am 24. September 2012 bei Schreibwaren Knoblauch und Bücher und Co. Restkarten gibt es an der Abendkasse. Die vielen Aktiven aller Gruppen werden ihnen einen wunderschönen Abend gestalten. Im Anschluss zum Tanz spielt Klaus Wäspy mit seiner Tochter Larissa.

Wir freuen uns auf eine große Besucherzahl und viele neue Gesichter.

Bunter Abend 2012


Einladung zum Arbeitseinsatz im Biotop Lehmgrube

Liebe Biotop-Pfleger,

am Samstag, den 13. Oktober, wollen wir wieder einen Arbeitseinsatz im Biotop durchführen. Richtig gelesen - wir müssen wegen einer Terminkollision um eine Woche verschieben. Also nicht am 06., sondern am 13. Oktober findet unser Einsatz statt. Wir werden einige der Obstbäume beschneiden, Hartholzgewächse aus der Wiese entfernen und einige verwilderte Büsche beseitigen.

Bitte bringt festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung und Arbeitshandschuhe mit. Werkzeug zum Bäume beschneiden ist auch gern gesehen.

Auf Euer Kommen freut sich Euer Naturschutzwart.

Treffpunkt ist um 09:30 an der Holzschranke am Biotop "Lehmgrube" (nicht an der Hauptstraße)


Rückblick Familienwanderung im Welzheimer Wald: "Rund um Klaffenbach“

Am Sonntag, den 23. September 2012 war die Familiengruppe unterwegs. Unser Ausflug führte uns wieder in den Welzheimer Wald nach Klaffenbach. 

Familiengruppe  im Welzheimer Wald2012

Gleich zu Beginn ging es bei idealem Wanderwetter einen kurzen, aber steilen Waldweg den Berg hinauf. Und danach weiter auf einem leichten Weg am Viadukt der Wieslauftalbahn vorbei. Von dort aus wanderten wir gut gelaunt und in bester Stimmung zur romantischen und beeindruckenden Kesselgrotte. Beim Lettenstich in der Nähe der Welzheimer Sternwarte machten wir unsere wohlverdiente Rast und stärkten uns mit unserem mitgebrachten Rucksackvesper. Auf dem weiteren Weg kamen wir am Gasthof Edelmannshof und der Burg Waldenstein vorbei. Von dort aus ging es zurück nach Klaffenbach, wo wir zum Abschluss Fleisch und Würstchen grillten und gemütlich den Tag in der Abendsonne ausklingen ließen.

Vielen lieben Dank unseren einheimischen Wanderführern Frank und Silke für diesen wunderschönen Tag „Rund um Klaffenbach“.

Für die Familiengruppe
Achim Schmielau