Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 18.07.2013

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Sommerfest 2013 

Plakat Cocktailparty und Sommerfest 2013

Helfer gesucht!

  • Aufbau Freitag, 26.07.13 ab 14 Uhr. Am Freitagabend findet die Cocktailparty statt, hier werden wir einen Teil noch nachts abbauen.
  • Samstag Aufbau 9:00 Uhr. Offizieller Festbeginn Samstag, 17:00 Uhr.
  • Sonntag beginnen wir mit Rücksicht auf die Kirche um 11:00 Uhr.
  • Abbau Montag, 9:00 Uhr.

Darüber hinaus sind bei den einzelnen Gruppen noch Helfer für diverse Schichten gesucht. Unser Motto wird sein: gemeinsam arbeiten und gemeinsam feiern.

Da wir planen müssen, bitten wir um konkrete Meldungen zum Aufbau an
Gerd Reinauer, Tel. 0172 / 2 71 24 23, und Achim Schmielau, Tel. 01520 / 9 09 87 85, oder an die jeweiligen Gruppenleiter.


Rückbericht 6.7.2013 Uhenfels

Bei bestem Wetter starteten am Samstag, den 6.7.2013 um 9:00 Uhr, 20 Wanderer über Bad Urach zum Hofgut Uhenfels. Die von Hermann Cech geführte Wanderung führte knapp 3 Stunden abwechslungsreich durch Waldstrecken und historische Elemente. Hermann erklärte uns viele kleine Wunder der Natur. Um 11 Uhr startete die zweite Gruppe mit ebenfalls 20 Personen am Rathaus Neuhausen. Hier wurden einige ältere Wandersleute sogar zu Hause abgeholt und konnten so mit wenigen Schritten einen richtig guten Tag genießen.

Gute Gespräche, gutes Essen und eine Hofführung rundeten den Tag harmonisch ab. Unter den 150 Jahre alten Kastanien- und Lindenbäumen und dem Brunnen mit fließendem Wasser konnte man herrlich entschleunigen und auftanken. Es war schon eine wohltuende Stimmung und eine Umgebung die man genießen konnte. Man hätte die Zeit anhalten können. Das Hofgut ist auch deshalb so beeindruckend, weil es neben seiner Historie (Führung) auch unter Beweis stellen konnte, was regional wichtig und machbar ist. Ein richtig erfolgreicher Punkt auf der Landkarte des Biosphärengebietes Schwäbische Alb. Die Nacht vor uns war übrigens eine Hochzeit in der Scheune, und nach uns kamen einige Wanderreiter. 

Bild Rückbericht Uhenfels 6.07.2013

Alle 40 Teilnehmer waren sehr zufrieden.

Danke für das Angebot und Danke für alle Vorbereitungen!

Ein anerkennendes „weiter so!“ an die 4 Wanderführer.
Ein Teilnehmer