Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 10.04.2014

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Bunter Abend – Helfer gerne gesehen

Am Samstag, 12.04.2014, beginnen wir um 9.30 Uhr in der Egelseehalle mit dem Aufbau für den Bunten Abend.

Der Abbau findet am Sonntag, 13.04.2014, ab 10.00 Uhr statt.

Wir hoffen auf viele helfende Hände!

Britta Gaiser
Tel. 0174 37 38 456


Hauptprobe Bunter Abend

Die Hauptprobe findet am Freitag, den 11.04.2014, in der Egelseehalle statt. Bitte alle Bühnenhelfer und Techniker pünktlich da sein. Die Gruppen proben wie folgt:

  • 17.30 Uhr Singgruppe
  • 18.30 Uhr Kinder- und Jugendgruppe
  • 19.00 Uhr Tanzgruppe
  • 19.30 Uhr Frauengruppe
  • 20.00 Uhr Fasnetsgruppe
  • 20.30 Uhr Familiengruppe (Sketche)
  • 21.00 Uhr Familiengruppe
  • 21.30 Uhr Slapsticks

Auf eine erfolgreiche Probe.

Britta Gaiser
Tel. 0174 37 38 456


Wanderung nach Nellingen zum Gaufest mit Gauversammlung

Am kommenden Sonntag, 13. April, besuchen wir die Ortsgruppe Nellingen, die das diesjährige Gaufest mit Gauversammlung ausrichtet. Die Veranstaltung findet in der Nellinger Stadthalle (Kubino) statt. Beginn 10.30 Uhr. Wir treffen uns um 9.30 Uhr am Rathaus.

Die Wanderführung hat
Edeltraud Gutekunst und Manfred Knecht.


Seniorenwanderung am Mi., den 16.04.2014 - Besuch der neuen Stadtbibliothek Stuttgart

Liebe Wanderfreunde,

wir treffen uns vor 13.20 Uhr an der Bushaltestelle Bahnhofstraße und fahren mit dem Bus 120 zum Kreuzbrunnen und mit der U7 bis Ruhbank, danach mit der U15 bis Eugensplatz.

Nach kurzem Ausblick über die Innenstadt wandern wir zum Teil über Stäffele zur Staatsgalerie und über den HBF zur Bibliothek. Ab 15 Uhr findet dort eine 1-stündige Führung statt, anschließend besichtigen wir vom Dach aus die Bauaktivitäten. Es ist sehr interessant, wie dort in kürzester Zeit von meist fremden Investoren ein ganzes Stadtgebiet verändert, bzw. neu gebaut wird. Wir versprechen euch schon jetzt positive und negative Eindrücke über die Gestaltung eines neuen Stadtteils. Um ca. 16.30 Uhr gehen wir durch den Schlossgarten zum Rathaus und kehren im dortigen Ratskeller ein.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte bis spätestens 13.04. telefonisch anmelden.

Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

Auf rege Teilnahme freuen sich die Wanderführer
Hans-Jörg Käppeler (Tel. 6 11 77) und Hans Fuchs