Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 26.02.2015

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Freizeittreff am Montag, den 2. März 2015

Am Montag, den 02. März 2014 um 14.30 Uhr laden wir zu unserem Freizeittreff in die Schloss-Scheuer ein. Alle Damen und Herren, die Lust und Laune haben, sind herzlich eingeladen.

Es besteht die Möglichkeit für den Mundartabend mit Karl Napf Karten zu erwerben.

Eure Wanderführer.


Einladung zum Arbeitseinsatz im Biotop Lehmgrube

Liebe Biotop-Pfleger,

am Samstag, dem 07. März 2015, wollen wir wieder einen Arbeitseinsatz im Biotop durchführen. Wir werden - wie immer - die Hartholzgewächse aus der Wiese entfernen und einige verwilderte Büsche beseitigen. Bitte bringt festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung und Arbeitshandschuhe mit.

Auf Euer Kommen freut sich Euer Naturschutzwart.

Treffpunkt ist um 09:30 an den Obstbäumen. (Hauptstraße)


Hauptversammlung am 14. März 2015

Am Samstag, den 14. März 2015 findet um 19.30 Uhr die diesjährige Hauptversammlung im Saal des Saalbaus statt.

Die Saalöffnung ist um 18.30 Uhr.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des 1. Vorsitzenden
  3. Mitgliederneuaufnahme
  4. Jubilarehrung
  5. Bericht:
    • des Fachwartes für Naturschutz
    • des Fachwartes für Wandern
    • des Fachwartes für Kultur
    • des Fachwartes für Familien
    • des Fachwartes für Wege
  6. Bericht der Kassiers
    Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Kassiers
  8. 8. Entlastung des Vorstandes
  9. 9. Verschiedenes

Mitglieder, die einen eigenen Tagesordnungspunkt mit Mitgliederbeschluss behandelt haben möchten, mögen einen formlosen Antrag bis 10 Tage vor der Hauptversammlung beim Vorstand oder einem der Vorstandsmitglieder einreichen.

Die Vorstandsschaft freut sich über ein zahlreiches Erscheinen und einen gemütlichen Abend.

Klaus Hopp für den Vorstand 


Voranzeige -
Mundartabend am Freitag, den 27.03. mit Karl Napf

In Stuttgart leben noch 18% geborene Stuttgarter. Beim Daimler ist Konzernsprache Englisch. Schon gibt es Lehrgänge für lautreines Hochdeutsch. Was schwäbisch ist und bleibt, erzählt uns am 27. März Karl Napf an Hand von Beispielen mit Herz und Humor. 

Ralf Jandl alias Karl Napf stellt den Abend unter das Motto "Der Schwabe als solcher". Wir haben wieder einen hochkarätigen Humoristen in unserer Schloss-Scheuer. Der Vorverkauf startet am Freizeittreff, Montag, den 2.3.2015.

Wolfgang Lang  


Liebe Mitglieder,

demnächst werden wieder unsere Beiträge eingezogen. Teilen sie uns bitte Änderungen, z.B. in der Adresse, Bankverbindung mit. Bei Jugendlichen in der Ausbildung oder Studium wird ein entsprechender Nachweis benötigt.

Die Mitteilungen können Sie entweder in den Briefkasten der Schloss-Scheuer, oder in der Bismarckstraße 9 bei Fam. Heim einwerfen.