Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 02.04.2015

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Kegelclub „Om’s Härle“ 

Am Donnerstag nächster Woche wollen wir wieder kegeln.

Wir treffen uns um 19.30 Uhr im kath. Gemeindehaus. Gäste sind uns stets willkommen.

Gut Holz!
Irmgard Gaiser


Logo Kegeln 2015

Kegeln mit Spaß in geselliger Runde

Das bietet der Schwäbische Albverein alle 2 Wochen, donnerstags von 19.30 bis 21.30 Uhr im Kath. Gemeindehaus Neuhausen.

Die Termine werden jeweils im Mitteilungsblatt bekannt gegeben. Wir sind alle keine Spitzenkegler, uns ist die Freude am Spiel und die Geselligkeit wichtig. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Irmgard Gaiser freut sich über euren Anruf unter Tel. 07158 / 39 17 und gibt gerne nähere Auskunft.

Die Kegelgruppe


Voranzeige:
Grenzwanderung (5. Etappe) von Schanbach nach Weinstadt-Beutelsbach

Am Sonntag, 12. April findet mit dem Esslinger/Stuttgarter und dem Rems-Murr-Gau die 5. Etappe der Grenzwanderung statt.

Abfahrt ist um 8.47 Uhr (Uhren Schaller, Bahnhofstraße). Mit der Buslinie 120 fahren wir nach Esslingen und weiter mit der Linie 114 nach Schanbach zum Treffpunkt Schurwaldhalle.

Die informative Frühlingstour führt über den Karlstein - Hirschkopf - Landgut Burg nach Beutelsbach. Der Karlstein geht auf eine Schlichtung von Gemarkungsstreitigkeiten zwischen Strümpfelbach und Endersbach durch Herzog Carl Eugen von Württemberg im Jahre 1793 zurück, als sich die beiden Orte um Waldbesitz stritten. Zum Dank wurde ein großer Gedenkstein im Wald errichtet.

Auf eine rege Beteiligung freuen sich die Wanderführer
Manfred Lohmann (Tel. 83 95) und Manfred Knecht (Tel. 6 23 05)