Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 03.06.2015

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Tages-Radtour am 11. Juni 2015 ca. 50 km

Am kommenden Donnerstag findet unsere nächste Radtour statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Sauhag Parkplatz. Wir fahren über Unterensingen - Nürtingen - Tiefenbachtal nach Beuren. Mittagseinkehr am Sportplatz Beuren ist vorgesehen. Danach radeln wir über Linsenhofen - Frickenhausen - Nürtingen - Unterensingen nach Neuhausen zurück. Zur eigenen Sicherheit wird ein Fahrradhelm dringend empfohlen.

Gäste sind herzlich willkommen!

Auf gutes Wetter und rege Teilnahme freuen sich die Radwanderführer Stefan Stöckelmayer (61503) und Herbert Hölzer (4110)


Logo Familiengruppe

Im März formierte sich eine Nachfolger-Familiengruppe, wir starteten Ende April unseren ersten Ausflug mit acht Familien nach Zwiefalten. Vom Parkplatz aus wanderten wir an der Zwiefalter Ach entlang bis zur Wimsener Höhle. Während unserer Vesperpause auf halbem Weg bestaunten wir die Biberbauten sowie die vielen angenagten Bäume. Nach der Bootsfahrt durch die Höhle tobten sich die Kinder auf dem Wasserspielplatz aus, bevor wir uns auf den Rückweg machten. Ein sehr schöner Ausflug, der uns allen sehr gefallen hat.

Ausflug Familiengruppe nach Zwiefalten - Bild 1

Am 25.05. besuchten wir das Blumenwiesenfest des Schwäbischen Albvereins in St.Johann-Ohnastetten. Der Naturschutzbeauftragte Dr. Herter brachte den Erwachsenen Wissen über verschiedene Pflanzen- und Tierarten bei, die Kinder durften mit Fangnetzen und Becherlupen durch die Blumenwiesen rennen, die eingefangen Tiere konnten unter dem Mikroskop bestaunt werden und wurden von Dr. Turni erklärt. Wir wissen jetzt auch, wie man mit einem Grashalm riesengroße Feldgrillen aus ihren Erdlöchern lockt und einfangen kann - aber ja nicht zwicken lassen! Der kurze Regenschauer beim anschließenden Grillen konnte uns nichts anhaben.

Ausflug Familiengruppe nach Zwiefalten - Bild 2

Die Familiengruppe beschloss auf dem Rückweg noch einen Abstecher zum Uracher Wasserfall zu machen. Ein aufregender Weg am Wasser entlang kletternd gings zum Wasserfall. Wir durften auch mehrere Feuersalamander bestaunen und sind dann letztendlich klitschnass zurück zu den Autos und nach Hause gefahren. Ein erlebnisreicher Pfingstmontag!

Der nächste Ausflug wird am 1. August stattfinden, wir fahren zum Stausee Glems und wollen dort zirka 3 km, alternativ 6 km um die Seen wandern -reine Gehzeit zirka 1,5 bzw. 3 Stunden-, danach am oberen Stausee bei gutem Wetter am Spielplatz grillen und Wildschweine, Rehe oder Hirsche am Gehege beobachten.

Interessierte Familien aus Neuhausen sind recht herzlich eingeladen und melden sich bitte bei
Jochen Steeb, per Mail: albverein at familiesteeb punkt de