Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 08.10.2015

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Einladung zum Arbeitseinsatz im Biotop Lehmgrube

Liebe Biotop-Pfleger,

am Samstag, dem 10. Oktober 2015, wollen wir wieder einen Arbeitseinsatz im Biotop durchführen. Wir werden - wie immer - die Hartholzgewächse aus der Wiese entfernen und einige verwilderte Büsche beseitigen. Bitte bringt festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung und Arbeitshandschuhe mit.

Auf Euer Kommen freut sich Euer Naturschutzwart.

Treffpunkt ist um 09:30 an den Obstbäumen. (Hauptstraße)


Tageswanderung am Sonntag 11.10.2015

Liebe Wanderfreunde, für diese Tageswanderung zur Bergwacht Sektion Esslingen am Engelhof gibt es 2 Gruppen.

Gruppe 1 (Wanderer): wir treffen uns am Sonntag, den 11.10.2015 um 10 Uhr am Rathaus (unteres Parkdeck) und fahren mit dem PKW nach Unterlenningen. In der Ortsmitte fahren wir nach links in die Engelbergstraße. Am Ende der Straße wird geparkt. Unsere Wanderstrecke führt uns über den Sattelbogen und den Engelhof zur Bergwacht Esslingen. Gerne darf man Wanderstöcke mitnehmen. Beim Bergwachtfest genießen wir das Mittagessen mit Musik und Unterhaltung. Es gibt dort auch Kaffee und Kuchen. Anschließend geht es weiter am Albtrauf entlang zum Mittagfelsen mit herrlichem Panoramarundblick über das Lenningertal. Auf direktem Weg gehen wir zurück zum Ausgangspunkt. Die Rückkehr in Neuhausen wird gegen 17 Uhr sein. Wanderführer Hermann Cech und Hans Fuchs.

Gruppe 2 (Nichtwanderer): Die Nichtwanderer treffen sich um 11.30 Uhr am Rathaus und fahren direkt mit dem PKW nach Ochsenwang. Vor dem Ortseingang geht es scharf rechts ab, Richtung Diepoldsburg Engelhof. Oberhalb vom Engelhof gibt es Parkgelegenheiten. Auf beschildertem Wanderweg erreicht man nach ca. 20 Minuten das Bergwachtfest, wo wir die andere Gruppe treffen werden. Wanderführer Hans-Jörg Käppeler und Wolfgang Lang.

Auf rege Teilnahme und neue Gäste freuen sich
die Wanderführer


Seniorenwanderung am Mittwoch, den 14.10.2015

Liebe Wanderfreunde,

unsere diesjährige Weinbergwanderung führt uns durch die Wengert von Rohracker und Hedelfingen.

Vom Frauenkopf aus wandern wir talabwärts mit kurzem Stäffelesabstieg durch die Weinberge von Rohracker, überqueren den Dürrenbach und gelangen nach kurzem Aufstieg in die Hedelfinger Weinberge. Von der Kammhöhe aus genießen wir selten schöne Ausblicke ins Neckartal und auf die Stuttgarter Fildervororte. Anschließend kehren wir im „Hirsch“ in Hedelfingen ein. Alle Wege sind gut bewanderbar. Gehzeit 2 - 2,5 Std.

Abfahrt 13.15 mit Bus 120 ab Bahnhofstraße, dann mit U8 und U15, sowie Bus 64 zum Frauenkopf. Rückkehr ca. 19 - 20Uhr.

Gäste, die schönes Wetter und gute Laune mitbringen, sind wie immer herzlich willkommen!

Auf rege Teilnahme freuen sich die Wanderführer
Hans-Jörg Käppeler und Hans Fuchs


Voranzeige -
Wanderführertreff am Freitag, den 16. Oktober in der Schloss-Scheuer

Am Freitag, den 16. Oktober, um 19.30 Uhr findet in der Schloss-Scheuer der Wanderführertreff statt. Alle Wanderführer die im Wanderjahr 2015 aktiv mitgewirkt haben, sowie alle Mitglieder die bereit sind durch einen Wandervorschlag einen Beitrag für den Jahresplan 2016 einzubringen, sind herzlich eingeladen. Die Gruppenleiter (oder ein Vertreter), sowie die im laufenden Wanderjahr aktiven Fotografen sind aufgerufen, an diesem Abend Bildmaterial bereit zu stellen. Wer an diesem Abend verhindert ist, kann die Wandervorschläge mit der Aufschrift "Jahresplan 2016" in den Briefkasten an der Schloss-Scheuer einwerfen.

Auf eine zahlreiche Beteiligung freut sich
der Wanderwart mit seinem Team


Voranzeige -
Traditionelles Schlachtfest der Fasnetsgruppe am Freitag, den 30. Oktober 2015

Zum traditionellen Schlachtfest lädt die Fasnetgruppe auch in diesem Jahr wieder alle Freunde des Schwäbischen Albvereins herzlich ein. 

Schlachtfest - Schwein

Nach dem Motto "Essen so viel man kann und will, bezahlen tut man gar nicht viel" wird die Fasnetsgruppe mit dem bekannten Maitre de Cuisine Werner und Team diesen Tag im Rahmen des Schloss-Scheuertreff's gestalten.

Die Türen werden auf Wunsch bereits um 12:00 Uhr! für Sie geöffnet sein. 

Bitte diesen Termin im Kalender dick markieren.

Fasnetsgruppe
Manfred Zink