Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 29.10.2015

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Kegelclub „Om’s Härle“ 

Am Donnerstag nächster Woche wollen wir wieder kegeln.

Wir treffen uns um 19.30 Uhr im kath. Gemeindehaus. Gäste sind uns stets willkommen.

Gut Holz!
Irmgard Gaiser


Traditionelles Schlachtfest morgen, Freitag, den 30. Oktober 2015

Zum bekannten Schlachtfest lädt die Fasnetsgruppe auch in diesem Jahr wieder alle Freunde des Schwäbischen Albvereins recht herzlich ein. 

Schwein - Logo Schlachtfest

Nach dem Motto "Essen so viel man kann und will, bezahlen tut man gar nicht viel" wird die Fasnetsgruppe diesen Abend im Rahmen des Schloss-Scheuer-Treffs gestalten. Die Vorbereitungen von unseren Maitre de Cuisine Werner ist abgeschlossen:

  • es gibt Grieben- u. Leberwurst,
  • Kesselfleisch, Kassler und Schweinebauch,
  • dazu Filder-Kraut und Brot und
  • als Abschluss noch was zum Verdauen. 

Wir brennen darauf allen Gästen an diesem Abend einen kulinarischen Höhepunkt des Jahres bieten zu können.

Auf Wunsch wird die Schloss-Scheuer schon ab 12:00 Uhr für unsere Gäste geöffnet sein.

Wir freuen uns darauf an diesem Tag wieder zahlreiche Gäste begrüßen und verwöhnen zu dürfen.

Fasnetsgruppe
Manfred Zink


Der besondere Freizeitreff am Montag, den 2. November

An diesem Nachmittag findet eine Sicherheitsberatung für Senioren statt. Diese Schlagzeilen sind häufig zu lesen: Wohnungseinbrüche nehmen zu. Der Enkeltrick wirkt immer noch. Falsche Polizisten am Telefon. Kaffeefahrten und die "Schnäppchen". Geldwechsel-Trick, Rentner bestohlen. Ältere Menschen sind häufig Ziel und Opfer von Dieben und Betrügern! Wie kann man sich wirksam schützen? Antworten und Tipps erhalten Sie von Johann Stefan, dem Sicherheitsberater des Kreisseniorenrates. Um 14:30 beginnt pünktlich die Sicherheitsberatung. Von Herrn Stefan wurde eine kurzweilige Stunde eingeplant.

Nach dem Vortrag geht es dann - wie immer - in den gemütlichen Teil bei Butterbrezeln und Kaffee über.

Wir Seniorenwanderführer freuen uns, dass Herr Stefan sich bereit erklärt hat uns zu beraten. Besonders würden wir uns freuen wenn viele Senioren an diesem Nachmittag den Weg in unsere Schloss-Scheuer finden würden.

Für die Seniorenwanderführer,
Wolfgang Lang


Herrenwanderung am 7. November 2015

Liebe Wanderfreunde, bald ist es wieder so weit. Unsere traditionelle Herrenwanderung naht. Die Wanderstrecke ist von moderater Länge und von jedermann zu bewältigen.

Es geht in den Norden Stuttgarts und darüber hinaus an den Rand des Strohgäus.

Wir hoffen, Ihr seid alle wieder mit dabei und bringt viele Gäste mit. Los geht's mit der Buslinie 36 um 10.45 Uhr an der Haltestelle Schloßplatz. Enden tut's mit einer gemütlichen Einkehr.

Eure Herrenwanderführer
Jürgen Weber und Ralph Dettenrieder