Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 17.12.2015

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Jahresabschlusswanderung am 26.12.2015

Traditionell findet die Jahresabschluss-Wanderung am 2. Weihnachtsfeiertag statt. Die Wanderung führt uns in Neuhausens Umgebung. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Rathaus. Die Gehzeit beträgt ca. 1 ½ Stunden.

Anschließend treffen wir uns in der Schloss-Scheuer bei Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns auf viele Mitwanderer.

Wanderführer: 

Marianne Fritton (Tel. 33 22) und Bärbel Schmalz (Tel. 44 29)


Tageswanderung am Mittwoch, den 6. Januar 2016

Unsere traditionelle Drei-Königs-Wanderung führt dieses Jahr von der Haltestelle Universität über den Katzenbacher Hof und den Katzenbacher See zum Naturfreundehaus Vaihingen.

Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Bahnhofstrasse, Abfahrt 10.16 Uhr mit Bus Linie 35. Die Wanderstrecke beträgt ca. 9 km. Die Mittagseinkehr ist um 13.30 Uhr im Naturfreundehaus geplant.

Die Rückfahrt erfolgt ab Haltestelle Österfeld mit S-Bahn und Bus ab Bernhausen.

Wir empfehlen gutes Schuhwerk! 

Auf gutes Wetter, rege Teilnahme und wie immer auf neue Gäste freuen sich die Wanderführer 

Hans-Jörg Käppeler und Herbert Hölzer


Rückblick Waldweihnacht am Sonntag, den 13.12.2015

Am Sonntagabend, den 13.12.2015, es wurde gerade dunkel, kamen ca. 80 Kinder, Eltern und Großeltern mit Freunden und Verwandten zu unserer Waldweihnacht bei der „Lehmgrube“. Wir trafen uns vor der Schloss-Scheuer und gingen so gemeinsam, vorbei am Spitzbaum, in den Wald.
Bild vor der Schloss-Scheuer - Waldweihnacht 2015

Mit Trompetenklang und weihnachtlichem Gesang lockten wir bei Kinderpunsch, Glühwein und Stollen im Kerzenlicht und Fackelschein den Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht aus dem Wald hervor.
Bild vom Trompeter (und Bruder) - Waldweihnacht 2015

Die Kinder sangen für den Nikolaus weihnachtliche Lieder oder sagten Gedichte auf. Das hat den Nikolaus natürlich sehr gefreut. Darum gab es für alle Kinder eine kleine Überraschung aus dem Sack.
Bild vom Nikolaus und Knecht Ruprecht - Waldweihnacht 2015

Im Anschluss an die Waldweihnacht trafen wir uns noch in der Schloss-Scheuer gemütlich zum Vesper und ließen so den Abend ausklingen.

Wir möchten uns bei allen Besuchern, insbesondere bei den Helfern aus dem Verein für die tatkräftige Unterstützung bedanken, dass auch dieses Jahr die Waldweihnacht, besonders für die Kinder, wieder ein unvergessenes Erlebnis war.

Die Familiengruppe wünscht allen eine Frohe Weihnacht und ein gesundes Neues Jahr 2016


Zum Jahreswechsel

Nach einem erlebnisreichen Jahr 2015 wünschen Vorstand und Ausschuss des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Neuhausen, allen Mitgliedern und den Angehörigen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie eine ruhige und erholsame Zeit „zwischen den Jahren“. Zum Jahreswechsel ins Jahr 2016 wünschen wir Gesundheit, Erfolg und viel Spaß im Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Neuhausen.

Besonders bedanken möchte ich mich bei allen, die im abgelaufenen Jahr die Vereinsarbeit in vielfältiger Art und Weise aktiv unterstützt und organisiert haben.

Ihr Gerd Reinauer
1. Vorsitzender