Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern


Mitteilungsblatt vom 14.04.2016

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Kegelclub „Om’s Härle“ 

Am Donnerstag nächster Woche wollen wir wieder kegeln. Wir treffen uns um 19.30 Uhr im kath. Gemeindehaus. Gäste sind uns stets willkommen.

Gut Holz!
Irmgard Gaiser


Grenzwanderung (6. Etappe) mit dem Esslinger Gau -
von Hohengehren nach Lichtenwald 

Abfahrt und Treffpunkt an der Wilhelmstraße 

Am kommenden Sonntag, 17. April findet mit dem Esslinger Gau die 6. Etappe der Grenzwanderung statt. Wegen Baumaßnahmen in der Esslinger Straße ist die Streckenführung der Buslinie 120 geändert. Treffpunkt und Abfahrt ist um 8.46 Uhr (Wilhelmstraße, beim alten Postgebäude).

Mit der Buslinie 120 fahren wir nach Esslingen und weiter mit der Linie 106 nach Hohengehren zum Treffpunkt Kirche.

Die informative Frühlingstour führt über Thomashardt nach Lichtenwald. Da nur eine Schlußeinkehr vorgesehen ist, wäre ein kleines Rucksackvesper empfehlenswert.

Auf eine rege Beteiligung freut sich Wanderführer
Manfred Knecht (Tel. 6 23 05)


Seniorenwanderung am 20.04.2016 -
von Rüdern über Uhlbach nach Obertürkheim

Liebe Seniorenwanderfreunde,

am Mittwoch, den 20.04.2016 starten wir pünktlich um 13:31 Uhr mit dem Bus 120 von der Haltestelle „Wilhelmstraße“ (gegenüber Gaststätte Post) nach Esslingen. Vom ZOB fahren wir mit der Buslinie 109 nach Rüdern (Haltestelle Glocke) weiter.

Wir wandern gemütlich zwischen blühenden Obstbäumen und Frühlingsblumen entlang in Richtung Katharinenlinde. Anschließend geht es bergab nach Uhlbach. Dort werden wir ca. 1 Stunde Pause im „Dreimädelhaus“ einlegen. Mit leichtem Anstieg wandern wir auf die Obertürkheimer Höhe. Währenddessen genießen wir die wunderbare Panoramaaussicht übers Neckartal. Auf kürzestem Weg spazieren wir zur Abendeinkehr nach Obertürkheim in die "Besenwirtschaft Rauscher".

Gesamte Wanderzeit beträgt ca. 2 Stunden. Voraussichtliche Ankunft in Neuhausen wird gegen 20:30 Uhr sein.

Auf rege Teilnahme und neue Gäste freuen sich die Wanderführer
Wolfgang Lang und Hans Fuchs


Tag der offenen Vereinsheime am 24. April 2016

Besuchen Sie am 24. April zwischen 11 und 17 Uhr unsere gemütliche Schloss-Scheuer und sechs weitere Vereinsheime in Neuhausen. Die Neuhausener Vereine bieten Ihnen Informationen, Vorführungen und ein attraktives Gewinnspiel für fleißige Spaziergänger.

Lassen Sie an diesem Sonntag das Geschirr im Schrank. Auch kulinarisch ist alles geboten, was der Magen begehrt. Den Prospekt mit den Programmen und allen wichtigen Informationen finden Sie rechtzeitig in Ihrem Briefkasten. Er enthält auch die Laufkarte für das Gewinnspiel. Einfach mitbringen, mitspielen und gewinnen.

Mobilisieren Sie Ihre Freunde und Bekannten - Die Neuhausener Vereine freuen sich auf viele Besucher.

Bild Einladung zum Tag der offenen Vereinsheime


Der Schwäbische Albverein präsentiert in Neuhausen:
Das weithin bekannte Improvisationstheater THEATERSPORT
vom Landestheater Tübingen - Unterhaltung vom Feinsten

Vorverkauf am 24. April und am 7. Mai in der Schloss-Scheuer

Bild - Anzeige Bunter Abend 2016


Rückblick - Zavelsteiner Krokusweg vom 10.04.2016

Um 9 Uhr starteten sechs Familien bei strahlendem Sonnenschein vom Vereinsheim Richtung Bad Teinach-Zavelstein. Anstatt Krokussen gab es etliche Schlüsselblumen und Buschwindröschen zu sehen. Im Wald wurden geeignete Stöcke fürs Grillen gesucht und die Kinder entdeckten dabei Spuren von Wildschweinen und Rehen.

Nach einer zweistünden Wanderung kamen wir bei der Burgruine an. Die Männer machten Feuer, die Kinder erforschten die dunklen Kellerräume mit ihren Stirnlampen und tobten sich in der Ruine aus. Im Burggraben wurde gegrillt, gespielt und ausgeruht. Vor der Heimfahrt gönnten wir uns alle noch ein leckers Eis im Nachbarort.

Ein toller Frühlingswandertag!