Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 24.08.2017

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

RÜCKBLICK -
Albvereinssommerfest 2017

3 Tage geselliges Beisammensein von Jung und Alt!

Den Auftakt machte die Cocktailparty am Freitag, den 28.07. Wie immer kamen die professionell gemixten Cockails, das Fassbier und natürlich die Currywurst mit Spezialsoße super an.

Weiter ging es am Samstag, den 29.07. mit dem im letzten Jahr eingeführten Fassanstich. Unser Bürgermeister Ingo Hacker benötigte nur einen gekonnten Schlag, um den Zapfhahn ins Bierfass zu treiben. Die gesponserten 30 Liter Freibier fanden sogleich ihre durstigen Abnehmer.

Fassanstich
Fassanstich mit OB Ingo Hacker, dem AV Vorstand Gerd Reinauer und seinem Stellvertreter Achim Schmielau

Mit Rücksicht auf den Gottesdienst spielte die Wolfschlugener Band Green Kätschup erst ab 19.30 Uhr, dafür nahezu ohne Pause und sorgte für tolle Stimmung bis kurz vor Mitternacht.

Green K├Ątschup
Green Kätschup LIVE

Den Auftakt am Sonntag machte der Frühschoppen mit Weißwurst und Brezeln. Der leckere Spanferkelbraten wurde gut nachgefragt und der selbstgemachte Kuchen bekam viel Lob.

Der Albverein Neuhausen bedankt sich bei allen Aktiven, Helfern, Kuchenspendern, Freunden und Gästen, die zum Gelingen des Sommerfests beigetragen haben und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.


Terminänderung der Fahrradtour von August in den September 2017

Die am 10. August ausgefallene Radtour wird nicht wie angekündigt am 21. September, sondern erst am 28. September 2017 nachgeholt. Genaue Angaben folgen rechtzeitig.

Manfred Lohmann


Noten - Logo des Singgruppe

Singgruppe

Unsere nächste Singstunde beginnt am Montag, 28. August 2017 um 18.00 Uhr in der Schloss-Scheuer.

Damen und Herren, die Freude am Singen haben, sind dazu herzlich eingeladen.

Marianne


Seniorenwanderung am Mittwoch, den 30.08.2017

Liebe Wanderfreunde,

es gehört nun schon zur Tradition der Seniorengruppe das Weindorf in Stuttgart zu besuchen. Das Dreimädelhaus Familie Currle feiert dieses Jahr 40-jähriges Weindorf-Jubiläum. Ganz klar, dass wir mitfeiern und die Laube der Familie Fritz Currle besuchen.

Wir fahren mit dem Bus 120 und der U 7 in die Landeshauptstadt bis zur Haltestelle Stadtbibliothek. Von hier starten wir eine einstündige Wanderung, durch den mittleren und oberen Schlossgarten, bis wir unsere reservierte Laube Nr. 24 im Weindorf erreichen.

Wir treffen uns um 13:10 Uhr an der Haltestelle Wilhelmstrasse. Abfahrt mit dem Bus 120 ist pünktlich um 13:16 Uhr.

Das Weindorf wollen wir um 18:30 Uhr wieder verlassen und unsere Heimreise antreten.

Auf rege Teilnahme und auch neue Wandergäste freuen sich die Seniorenwanderführer:
Hans Fuchs, Tel. 6 31 07 und Wolfgang Lang, Tel. 89 11


Tages-Fahrradtour am Donnerstag, 7. September 2017

Zur vorverlegten Septemberradtour treffen wir uns am Donnerstag, 7.9. um 9.00 Uhr an der Ecke Burgstr./Klingenäcker.

Wir radeln über bekannte Wege nach Reichenbach/Fils und danach durch das schöne Kirnbachtal auf den Schurwald. Der Anstieg ist erst mäßig und wird zum Schluss steiler. Diese Wege sind meist geschottert, aber befahrbar (wir haben sie getestet). Ab Deizisau führt Franz die Tour.

Die Streckenlänge beträgt ca. 50 km und die Gesamtsteigung ca. 300 Hm.

Bitte ausreichend Trinken mitnehmen; eine Mittagseinkehr ist im Schurwaldhaus geplant. Auch Fahrradhelm und Ersatzschlauch nicht vergessen.

Auf angenehmes Radelwetter und rege Teilnahme - auch Gäste sind herzlich willkommen - freuen sich
Franz Hadamovsky und M. + M. Lohmann, Tel. 83 95