Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 14.09.2017

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Sonntag, 17. September -
Von Bissingen/Teck über den Sattelbogen zur Ruine Rauber

Wir treffen uns am kommenden Sonntag, 17. September um 10 Uhr am Rathaus und fahren mit Pkws nach Bissingen. Von dort wandern wir durch das Naturschutzgebiet Eichhalde zum Sattelbogen und weiter zur Ruine Rauber (Mittagsrast mit Grillmöglichkeit). Weglänge ca. 10 km, Gesamtsteigung ca. 365 m. Bitte Getränke und Vesper mitnehmen. Schlußeinkehr ist vorgesehen. Gute Schuhe und Wanderstöcke sind empfehlenswert.

Auf angenehmes Wanderwetter und rege Teilnahme - Gäste sind herzlich willkommen - freuen sich
die Wanderführer Fam. Lohmann (Telefon 83 95)


Seniorenwanderung am 20.09.2017

Liebe Seniorinnen und Senioren, wir treffen uns am Mittwoch, den 20.09.2017 um 13:30 Uhr beim Rathaus (unteres Parkdeck) und fahren mit dem PKW in Fahrgemeinschaften nach Bonlanden zum dortigen Parkplatz beim Schützenhaus.

Hier beginnt unsere 1,5 stündige Schönbuchwanderung rund um den Uhlbergturm. In Häfner-Neuenhaus gibt es noch eine Kaffeepause, bevor es dann zurück zu den Autos geht. Anschließend fahren wir zur Schlußeinkehr ins Gasthof Emerland nach Sielmingen.

Die Rückfahrt ist gegen 19 Uhr vorgesehen.

Auf rege Teilnahme und neue Gäste freuen sich die Seniorenwanderführer
Richard Löchel und Hans Fuchs.


Gemeinsam mit dem AV Tübingen am So., 24. September

Unser früherer erster Vorstand Claus Schmidt ist vor vielen Jahren nach Tübingen gezogen und dort wiederum der erste Vorstand geworden. Nun möchte Claus mit seinen Tübinger Wanderfreunden uns in Neuhausen mit Vereinsheim besuchen.

Claus reist mit seiner Gruppe mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach NT-Hardt. Von dort aus wird Hermann Cech die Gruppe aus Tübingen zum Lindenhof führen.

Wir Neuhäuser starten 10:00 Uhr am Rathaus Neuhausen und treffen uns ab ca. 11:00 Uhr auf dem Lindenhof mit den Tübingern zu einer gemeinsamen Getränkepause.
Unser Wanderführer Wolfgang Lang könnte im Sauhag aufgewachsen sein - er kennt ihn wie kaum ein anderer. Auf dem Hinweg werden wir durch das Neuhäuser Tal vorbei an der Zigeunereiche zum Lindenhof gelangen. Gemeinsam wandern wir vom Lindenhof über den Schöllhau zu unserer Scheuer. Wolfgang kann unseren Gästen unterwegs einiges erzählen.

In der Scheuer erwarten uns ab 13 Uhr Maultaschen in der Brühe mit Kartoffelsalat und div. Getränke!

Die Wanderzeit (für beide Gruppen etwa gleich) beträgt zwei mal je eine gute Stunde. Die Wege sind gut befestigt und es ist abwechslungsreich mit relativ viel Schatten. Es gibt nur geringe Steigungen. Gutes Schuhwerk erscheint uns jedoch wichtig.

Wir freuen uns auf interessante Gäste, viele Informationen, eine schöne Wanderung, gute Gespräche und einen gemütlichen Ausklang in unserer Scheuer.
Claus Schmidt, Hermann Cech, Wolfgang Lang und Siggi Melzian 0172 / 7 67 19 44