Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 02.11.2017

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Fröhlicher Abend am 4. November im Saalbau

SAV_Froehlicher-Abend-2017
Bild Bus - Busreise 2018

SAV-Busreise 2018

Mit der Planung der Reise 2018 sind wir bereits weit fortgeschritten.

Damit alle Interessierten auf dem gleichen Kenntnisstand sind, hier die beiden wichtigsten Daten vorab, Termin und Ziel:

Vom 13. bis 17. Juni reisen wir nach Holland.

Die Reisevorstellung wird im Januar 2018 stattfinden, und hier im Amtsblatt ausführlich bekannt gegeben. Bei Interesse den Termin vormerken.

Im Freizeittreff am 06. November werde ich nochmals die Bilderschau der Harz-Reise vom Juni 2017 zeigen. Für alle, die bei der Nachfeier nicht dabei sein konnten, für die, die eigentlich mitfahren wollten, aber verhindert waren, und für alle, die immer schon mal sehen wollten wie unserer Busreise so abläuft. Die Bilderschau dauert ca. 30 Min.

Richard Löchel
mit Melchinger-Reisen


Rückblick – Tageswanderung „zum Mittelpunkt von Baden-Württemberg“

Am Sonntag, den 15. Oktober 2017 trafen sich 12 Wanderfreunde bei sonnigem und warmen Wanderwetter um 9.10 Uhr an der Bushaltestelle in der Bahnhofstraße. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fuhren wir nach Böblingen-Hulb. Am dortigen Bahnhof stießen 2 weitere Mitwanderer zur Gruppe.

Unsere leichte Tageswanderung führte uns zuerst nach Süden zum 9. Längengrad Ost. Nach einer kurzen Pause an den bunten Holzstehlen, den Markierungen für den 9° Ost und der zugehörigen Informationstafel, wanderten wir weiter bis zum Mittelpunkt von Baden-Württemberg.

Die geographische Mitte von BW liegt südlich von Böblingen im „Hörnles-Wald“. Die Markierung ist aus einem Steinquader gearbeitet und wurde im letzten Jahr aufgestellt.

Tageswanderung vom 15.10.17 zum Mittelpunkt von Baden-Württemberg - Bild Wandergruppe
Rast am Mittelpunkt von Baden-Württemberg

Nach einem kurzen Aufenthalt mit Trinkpause ging es weiter zum Aussichtspunkt „Rauher Kapf“. Hier machten wir eine Mittagsrast und stärkten uns an unserem mitgebrachten Rucksackvesper.

Von hier aus hatten wir einen tollen Blick auf Schönaich und die „Vordere Alb“.

Tageswanderung vom 15.10.17 zum 9ten Längengrad Ost - Bild2 Wandergruppe
Unsere Wandergruppe am 9° Ost

Nach der Mittagspause ging es dann die letzten Kilometer in Richtung Böblingen-Mitte zur Schlusseinkehr in der Brauereigaststätte Schönbuchbräu. Auf der Sonnenterrasse ließen wir den wunderschönen Tag ausklingen, bevor wir mit Bahn und Bus zurück nach Neuhausen fuhren.

Wir haben knapp 15 km Wanderstrecke und ca. 250 Höhenmeter zurückgelegt und waren sogar etwas früher als geplant in Neuhausen zurück.

Die Wanderführer Achim und Klaus bedanken sich für die zahlreiche Teilnahme und freuen sich auf ein Wiedersehen zur nächsten Wanderung.


Deutsch-Französische-Freundschaft - Freundschaft über Grenzen hinweg

Seit vielen Jahren pflegt die Ortsgruppe Neuhausen des Schwäbischen Albvereins einen herzlichen Kontakt zum Wanderverein unserer Partnerstadt Péronnas. Die daraus entstandenen Freundschaften sollten intensiv gepflegt werden.

Im Jahr 2016 trafen sich die Gruppen in den Vogesen. Vom 08. - 10.06.2018 wollen wir uns in Kirchzarten im Schwarzwald treffen.

Bereits heute möchten wie Sie einladen, mit uns zu wandern und freuen uns auf eine schöne Begegnung.

Näheres folgt im Mitteilungsblatt November / Dezember

Wanderführer
Hermann Cech