Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 18.01.2018

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Hauptversammlung 2018

Liebe Mitglieder,

zur Hauptversammlung am 03.03.2018 wird eine Satzungsänderung zur Abstimmung vorgestellt.

Gerne können Sie sich im Vorfeld bei einem Vorstands- oder Ausschussmitglied über die Änderungen informieren.

Gerd Reinauer
Vorsitzender


Grünes Holland

Nehmen Sie teil an einer Reise in die Niederungen Europas. 

Mit dem neuen VIP-Komfortbus der Fa. Melchinger reisen wir vom 13. bis 17. Juni 2018 in die Niederlande, boven (oberhalb) Amsterdam. 

In Alkmaar beziehen wir für 4 Tage unser Quartier. Unsere geplanten Unternehmungen in diesen Tagen: Dampfeisenbahnfahrt vom Marker- zum Ijsselmeer, Fährschifffahrt übers Ijsselmeer, Besuch des Zuidersee-Museums, Stadtrundfahrt und Grachtenfahrt in Amsterdam, Besuch der Royal Flora in Aalsmeer, Stadtführung mit Besuch einer Käserei in Edam, Volendam erwartet uns zum Abendessen und eine Fahrt übers Wasser  runden unser vollgepacktes Programm ab.

Der Informationsabend findet am Freitag, den 02. Februar um 18.30 Uhr in der Schloss-Scheuer statt. Hierzu lade ich alle Interessenten recht herzlich ein.

Sollte jemand verhindert sein, kann er die Ausschreibung gerne bei mir anfordern.

Richard Löchel, Tel. 6 11 24
in Zusammenarbeit mit Melchinger-Reisen 


Bericht von der Drei-Königswanderung am 06.01.18

Die beiden Wanderführer Manfred Lohmann und Herbert Hölzer konnten sich über 24 Mitwanderer freuen. Die Tour führte auf der alten Straßenbahntrasse über Scharnhausen - Kreuzbrunnen - Scharnhäuser Park - Alte Wache - ehemaliges Gartenschaugelände - den Amortempel und das Schlössle zum Marktplatz in Scharnhausen.

Hier hatten die Wanderführer eine Überraschung für uns bereit, nämlich einen Brunch im Cafe vis-a-vis. In gemütlicher Runde stärkten wir uns ausgiebig, ehe wir über die Felder den Heimweg antraten.

Die Wegstrecke von ca 12 km schafften wir mühelos.

An Herbert und Manfred ein herzliches Dankeschön für diesen gelungenen Dreikönigstag.
M.F.