Logo Schwäbischer Albverein

Schwäbischer Albverein e.V.

Ortsgruppe Neuhausen / Fildern

Mitteilungsblatt vom 25.01.2018

Artikel für's Blättle bitte bis Freitags abends an:
mitteilungsblatt@albverein-neuhausen.de

Singgruppe

Unsere nächste Singstunde beginnt am Montag, den 29.01.2018 um 18 Uhr in der Schloss-Scheuer. 

Marianne


Hallo Radelfreunde,

Wir wollen uns am Sonntag, den 28. Januar um 14:30 Uhr in der Schloss-Scheuer zu einem Rückblick auf die Radtour 2017 im Bayrischen Voralpenland treffen.

Horst wird uns Fotos von der sehr schönen Tour zeigen, z.B. vom Tegern- und Schliersee, der Grieseneralm, dem Wendelstein oder den Städten Rosenheim und Wasserburg am Inn.

Anschließend wollen wir die von uns aus dem Katalog der Fa. Buck ausgesuchte Radtour 2018 in Südböhmen vorstellen, bei der wir die Moldau, den Lipno-Stausee, die Städte Krumau, Budweis usw. sehen werden.

Der Termin ist Ende Mai bis Anfang Juni.

Wie immer gibt es Kaffee und Kuchen für einen gemütlichen Nachmittag.

Wir würden uns über zahlreiches Interesse freuen und grüßen bis dahin,
Horst und Manfred


Hauptversammlung 2018

Liebe Mitglieder,

zur Hauptversammlung am 03.03.2018 wird eine Satzungsänderung zur Abstimmung vorgestellt.

Gerne können Sie sich im Vorfeld bei einem Vorstands- oder Ausschussmitglied über die Änderungen informieren.

Gerd Reinauer
Vorsitzender


Grünes Holland

Nehmen Sie teil an einer Reise in die Niederungen Europas.

Mit der Fa. Melchinger reisen wir vom 13. bis 17. Juni 2018 in die Niederlande, boven (oberhalb) Amsterdam.

Bild Windmühlen - Busreise nach Holland

In Alkmaar beziehen wir für 4 Tage unser Quartier. Unsere geplanten Unternehmungen in diesen Tagen: Dampfeisenbahnfahrt vom Marker- zum Ijsselmeer, Fährschifffahrt übers Ijsselmeer, Besuch des Zuidersee-Museums, Stadtrundfahrt und Grachtenfahrt in Amsterdam, Besuch der Royal Flora in Aalsmeer, Stadtführung mit Besuch einer Käserei in Edam, Volendam erwartet uns zum Abendessen und eine Fahrt übers Wasser runden unser vollgepacktes Programm ab.

Der Informationsabend findet am Freitag, den 02. Februar um 18.30 Uhr in der Schloss-Scheuer statt. Hierzu lade ich alle Interessenten recht herzlich ein.

Sollte jemand verhindert sein, kann er die Ausschreibung gerne bei mir anfordern.

Richard Löchel,
Tel. 6 11 24


Familiengruppe
Rückblick - Neujahrswanderung Neuffen, 14.01.18

Mit 13 Kindern und 15 Erwachsenen begann unsere erste Wanderung dieses Jahr am Wanderparkplatz Hohenneuffen. Durch den Wald und über Wiesen gings vorbei am Molachsee zum Aussichtspunkt „Brille“ wo wir unsere Vesperpause einlegten. Wir trauten unseren Augen kaum, als wir -bibbernd im eisigen Wind- einen nur in Unterhosen bekleideten Wandersmann vorbei marschieren sahen. Weiter am Albtrauf entlang durch den Wald konnten wir noch einen Vulkanschlot besichtigen, bevor wir zur Barnberghöhle abstiegen. 

Bild Familiengruppe - Barnberghöhle

Mit genügend Stirnlampen erhellten wir die zirka 45 m lange Höhle und erkundeten sie. Man konnte beobachten, wie das Wasser durch den Kalkstein tropft und sich Stalaktiten bilden. Ein letzter Marsch durch den herbstlichen Wald führte uns zum Grillplatz, an dem wir diesen tollen Tag mit einer leckeren Wurst ausklingen liessen.